LEJ 2019

Themen und Fotos von Airports rund um die Welt
Antworten
Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 630 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal

LEJ 2019

Beitrag von Heino » Sa 9. Nov 2019, 22:05

Anfang Mai und Ende Oktober 2019 war ich an insgesamt drei Tagen am Flughafen Leipzig/Halle (LEJ). Ziel war es, große osteuropäische Frachtflugzeuge vom Typ Antonow An-124 und Iljuschin Il-76 zu fotografieren. Jedoch hatte ich hier kein Glück gehabt. Zwar waren Flugzeuge von diesen Typen anwesend, jedoch nicht fotografierbar abgestellt worden.

Aus der Not heraus habe ich dann aber noch einige Fotos von Flugzeugen vom Hersteller Boeing gemacht.

Die 747-400F ist die Frachtversion der 747-400 und verfügt über ein modernes zweisitziges Cockpit. Für die Gewichtseinsparung verfügt das Flugzeug wieder über ein kurzes Oberdeck, wie bei der 747-200.
Kalitta Air ist eine Frachtfluggesellschaft mit Sitz in Ypsilanti (Michigan, USA). Benannt ist das Unternehmen nach dem Firmeninhaber Conrad Kalitta. Die Kalitta Air betreibt insgesamt 24 Flugzeuge vom Typ Boeing 747-400F.

Bild

Die Southern Air hat ihren Sitz in Florence (Kentucky, USA). Die hier gezeigte Boeing 777 ist eine von sieben Flugzeugen des Unternehmens. Neben der Boeing 777 setzt die Gesellschaft auch noch sechs Boeing 737.

Bild

Sehr häufig sind Frachtvarianten der Boeing 737 in Leipzig anzutreffen.

West Atlantic ist ein Logistikunternehmen aus Göteborg in Schweden, welches insgesamt über 41 Frachtflugzeugen verfügt:

Bild

Die CargoLogic Germany ist ein in Leipzig beheimate Firma, welche insgesamt über nur zwei Flugzeuge verfügt:

Bild

Cargo Air hat seinen Sitz in Bulgarien und hat eine Flotte von elf Flugzeugen vom Typ Boeing 737:

Bild

ASL Airlines Hungary ist eine ungarisches Tochterunternehmen von der ASL Aviation Gruppe aus Irland. Diese Gesellschaft verfügt über sechs Flugzeuge vom Typ Boeing 737:

Bild

Naja, eine Iljuschin konnte ich dann doch noch erlegen, aber das ist keine große Kunst, denn die IL-18 ist vor dem Flughafengebäude als statisches Ausstellungsstück abgestellt worden:

Bild
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

Benutzeravatar
Karsten
Team
Beiträge: 3399
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:53
Wohnort: Waggum
Hat sich bedankt: 748 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEJ 2019

Beitrag von Karsten » So 10. Nov 2019, 22:53

Schade das du die eigentlichen Flieger nicht richtig erwischt hast. Dafür ist der LEJ sehr interessant wegen den Frachtern. Insbesondere gibt es eine Menge Verkehr mit der 747.
Schöner Bericht und Fotos.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9204
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: LEJ 2019

Beitrag von Swen » Mi 13. Nov 2019, 06:32

Naja, der Frachtverkehr ist eigentlich Nachts und da kommt normalerweise eher Einheitsbrei. Daher ist oft der Tag mit Fracht interessanter, da dann doch mal der eine oder andere Jumbo kommt. Bisher hatte ich irgendwie immer Glück...
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste