07.10.2019 Bunte Mischung...

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Antworten
Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1677
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 212 Mal
Danksagung erhalten: 1506 Mal

07.10.2019 Bunte Mischung...

Beitrag von alphacentauri434 » Sa 19. Okt 2019, 13:18

Ist zwar schon ein paar Tage her, aber es gab eine ganz nette Ausbeute...
Zwei Bizjets, OE-FWF und D-IHEB:
Loading...
Loading...
D-CSUE fliegt noch im alten Lack:
Loading...
D-CFMD von FCS. Mal schauen ob und welche der beiden alten KingAir nach Übernahme der neuen ausgeflottet wird:
Loading...
Loading...
Ruschmeyer, D-ERDM:
Loading...
Loading...
Diese drei kamen vom DLR-Gelände: Die D-ELIR flog ursprünglich bei der USAAF und war zuletzt als G-AKRA zugelassen:
Loading...
Loading...
Loading...
Und dann war das Licht auch bald rum und weg...
Loading...
Loading...
Gruß
Frank

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9203
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 647 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: 07.10.2019 Bunte Mischung...

Beitrag von Swen » Mo 21. Okt 2019, 18:43

...Die Piper L-4 oder auch Piper O-59 Grasshopper ist ein für militärische Zwecke modifizierte Variante der Piper J-3 und gilt als der am weitesten verbreitete Typ der „L“-Flugzeuge. Das Präfix „L“ (Abkürzung für „Liaison“) war bei der USAAF die Kennzeichnung für leichte Verbindungs- und Aufklärungsmaschinen. Insgesamt wurden von der L-4 rund 5.800 Stück produziert.

Die L-4 wurde im Zweiten Weltkrieg u. a. als Kurier-, Erkundungs- und Beobachtungsflugzeug eingesetzt; außerdem wurde sie zum Abwurf von Rauchbomben und zum Verlegen von Fernmeldekabeln verwendet. Zu diesem Zwecke erhielt dieses Baumuster im Vergleich zur Piper J-3 größere Fenster an den Seiten und über den Sitzen, um die Sicht vor allem nach hinten zu verbessern. Mit Hilfe des Brodie-Systems konnte die L-4 zudem als Aufklärungsflugzeug von Bord kleinerer Schiffe eingesetzt werden.

Eine motorlose, dreisitzige Version der L-4 kam als TG-8 Schulungsgleiter zum Einsatz. 253 Stück wurden von 1942 bis 1943 gebaut...
https://de.wikipedia.org/wiki/Piper_J-3

A ha! Cool. Hast du ja ein Schönes Stück Luftfahrt erwischt.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3751
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 631 Mal
Danksagung erhalten: 1590 Mal
Kontaktdaten:

Re: 07.10.2019 Bunte Mischung...

Beitrag von Uwe » Mi 23. Okt 2019, 18:11

Der "Grasshüpfer" ist schon ein toller Fang und das bei schönstem Licht :good:
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste