[Bericht] Luftfahrtausstellung Flughafen Rostock-Laage

Artikel und Berichte findet man hier. Jedes LCBS Mitglied kann einen Artikel oder Bericht schreiben.
Forumsregeln
Forumsregeln
Hier findest Du spezielle Themen von uns rund um die Luftfahrt, den Flughafen und den LCBS mit folgenden Schwerpunkten:

- Allgemeine Luftfahrt / Airlines
- Flughafen / Institute / Firmen / Vereine am BWE
- Flugzeuge mit Geschichte(n) / Typengschichten
- LCBS
- Veranstaltungen / Reiseberichte

Falls ihr Anregungen oder weitere Informationen habt, meldet euch über unser Kontaktformular oder schreibt einfach den Ersteller des Artikels per Privater Nachricht an.
Antworten
Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1679
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

[Bericht] Luftfahrtausstellung Flughafen Rostock-Laage

Beitrag von Heino » Mi 31. Jul 2019, 22:52

Im Terminal vom Flughafen Rostock-Laage gibt es eine kleine Luftfahrtausstellung. An der Decke hängen drei Flugzeuge. Dabei dient die Cessna 150 als Werbeträger:

Bild

Damit man Teile der Tragflächenkonstruktion erkennen kann, wurden bei der Grunau Baby IIb Teile vom linken Flügel transparent verspannt:


Bild

Bild

Der Höhepunkt der Ausstellung ist sicherlich der Nachbau einer Heinkel He 178. Dieses war weltweit das erste Flugzeug der Welt, das von einem Strahltriebwerk angetrieben worden ist.

Bild

Bild

Im Erdgeschoss des Terminals werden normalerweise weitere Luftfahrtexponate, wie Triebwerke, Flugzeugteile und die Cockpitsektion einer MiG-21 präsentiert. Die Fläche im Terminal können auch für Veranstaltungen und Tagungen gemietet werden. Da zum Zeitpunkt meines Besuches diese Exponate alle in einer Ecke geschoben worden sind, ist anzunehmen, dass eine Veranstaltung bevorstand:

Bild

Auf der Empore hat das benachbarte taktische Luftwaffengeschwader 73 "Steinhoff" die Ausstellung "Willkommen im Geschwader "Steinhoff" - Dienst für die 3. Dimension" eingerichtet. Hier werden den Besuchern Einblicke in ein hochmodernes Geschwader gewährt.
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3720
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 609 Mal
Danksagung erhalten: 1545 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Bericht] Luftfahrtausstellung Flughafen Rostock-Laage

Beitrag von Uwe » Mi 31. Jul 2019, 23:25

Die Heinkel 178 ist schon ein aussergewöhnliches Exponat. Gibt es bei uns in D noch weitere Repliken von ihr zu sehen?
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1679
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal

Re: [Bericht] Luftfahrtausstellung Flughafen Rostock-Laage

Beitrag von Heino » Do 1. Aug 2019, 08:55

In der Lufthalle des phanTECHNIKUMs in Wismar soll auch ein Replik einer He 178 hängen. Persönlich bin ich aber noch nicht da gewesen.
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste