[Bericht] Militärgeschichtliche Sammlung des TaktLwG 71 "R"

Artikel und Berichte findet man hier. Jedes LCBS Mitglied kann einen Artikel oder Bericht schreiben.
Forumsregeln
Forumsregeln
Hier findest Du spezielle Themen von uns rund um die Luftfahrt, den Flughafen und den LCBS mit folgenden Schwerpunkten:

- Allgemeine Luftfahrt / Airlines
- Flughafen / Institute / Firmen / Vereine am BWE
- Flugzeuge mit Geschichte(n) / Typengschichten
- LCBS
- Veranstaltungen / Reiseberichte

Falls ihr Anregungen oder weitere Informationen habt, meldet euch über unser Kontaktformular oder schreibt einfach den Ersteller des Artikels per Privater Nachricht an.
Antworten
Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1370
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

[Bericht] Militärgeschichtliche Sammlung des TaktLwG 71 "R"

Beitrag von Heino » Sa 14. Okt 2017, 22:53

Von April bis Oktober, kann an jedem Freitag in Wittmund die Militärgeschichtliche Sammlung des Taktischen Luftwaffengeschwaders 71 "Richthofen" angeschaut werden. Auch ich habe am 06.10.2017 davon Gebrauch gemacht und bin nach Wittmund gefahren. Schon an der Stadtgrenze werden die Besucher von dieser Phantom begrüßt:

Bild
Aufnahme vom 12.04.2017

Vom Treffpunkt an der Hauptwache der Kaserne wurde ich zum Ausstellungsgebäude geführt. Der Weg führte uns vorbei an drei weiteren Flugzeugen:
  • North American F-86 "Sabre" (JA-112)
  • Lockheed F-104G "Starfighter" (20+86)
  • McDonnell F-4 "Phantom II" (37+03)
Leider kann ich von diesen Flugzeugen keine Bilder zeigen, denn in dem militärischen Schutzgebiet ist das Fotografieren strengstens verboten! Wobei die Phantom mit ihrer Sonderlackierung echt sehenswert ist.

In der Ausstellung wird zunächst die Geschichte vom Fliegerhorst Wittmundhafen aufgezeigt und das Leben und Wirken vom Freiherrn Manfred von Richthofen erklärt.

Bild

Bild

Bild

Im zweiten Teil der Sammlung wird die Flugtechnik näher erklärt. So wie die Rettungssysteme: Ein Schleudersitz vom Hersteller Martin Baker und ein Rettungsschlauchboot.

Bild

Bild

Der Fanghaken wird nicht nur auf Flugzeugträgern eingesetzt, sondern dient auch auf dem Land als Notsystem. (Im Hintergrund ist ein Turbinenläufer des Triebwerks General Electric J79-GE-17A zu sehen.)

Bild

Bei den Waffensystemen fand ich die Bordkanone Vulcan M61 sehr interessant. Die Munitionstrommel enthält 560 Patronen. Über eine Förderschnecke werden sie an einen Endlosgurt gegeben und mit dieser zur Bordkanone transportiert. Die Feuerrate beträgt 100 Schuss pro Sekunde!

Bild

Der AIM-9L "Sidewinder" ist ein Infrarot-Zielsuchender Luft-Luft-Lenkflugkörper:

Bild

Sehr gut wird auch das Bordradar erklärt und präsentiert:

Bild

In der Nachbildung des Cockpits der Phantom dürfen die Besucher Platz nehmen und sich wie ein Kampfpilot fühlen!

Bild

Bild

Es gibt zwar auch noch einen Hangar, in dem historische Flugzeuge gezeigt werden, doch dieser befindet sich im acht Kilometer entferntem Fliegerhorst Wittmundhafen. Wenn sich Besuchergruppen anmelden, so können auch Transferfahrten von der Kaserne zum Fliegerhorst organisiert werden. Ich werde auf jeden Fall es versuchen, bei meinem nächsten Besuch auch an einer erweiterten Führung teilzunehmen!
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13


http://www.flickr.com/photos/ju52-3m/

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 2989
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Bericht] Militärgeschichtliche Sammlung des TaktLwG 71 "R"

Beitrag von Uwe » Sa 14. Okt 2017, 23:24

Danke für den Bericht, Heino.
Das ist von dem Ort und dem Thema der Ausstellung mal ein anderer interessanter Aspekt der Luftfahrt.
Gruß Uwe :hi:


Meine Bilder-Gallerie - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7100 - Nikon D90 - Nikon P7000 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast