[Spot] Spotter-Jahresrückblick 2016 - Januar bis März

Artikel und Berichte findet man hier. Jedes LCBS Mitglied kann einen Artikel oder Bericht schreiben.
Forumsregeln
Forumsregeln
Hier findest Du spezielle Themen von uns rund um die Luftfahrt, den Flughafen und den LCBS mit folgenden Schwerpunkten:

- Allgemeine Luftfahrt / Airlines
- Flughafen / Institute / Firmen / Vereine am BWE
- Flugzeuge mit Geschichte(n) / Typengschichten
- LCBS
- Veranstaltungen / Reiseberichte

Falls ihr Anregungen oder weitere Informationen habt, meldet euch über unser Kontaktformular oder schreibt einfach den Ersteller des Artikels per Privater Nachricht an.
Antworten
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

[Spot] Spotter-Jahresrückblick 2016 - Januar bis März

Beitrag von Uwe » Sa 31. Dez 2016, 09:08

Die LCBS-Bilderdatenbank ist auch in diesem Jahr wieder deutlich angewachsen: 1.360 Bilder, überwiegend auf unserem Flughafen aufgenommen, haben in diesem Jahr ihren Weg dorthin gefunden und die Datenbank auf über 12.200 Bilder anwachsen lassen. Daneben gab es auch in diesem Jahr viele weitere Bilder in den einzelnen Tagesberichten, die die Flugbewegungen am Platz dokumentierten. Darunter waren auch wieder einige große und kleine Highlights.

Leider sind im zweiten Halbjahr einige Anreisen europäischer Fußballmannschaften weggefallen, weil es mit dem internationalen Fußball in der Region nicht mehr geklappt hat. Dafür erfolgte eine gewisse Kompensation durch die Etablierung von Charterflügen eines regionalen Reisveranstalters, die von und nach Braunschweig gingen. Eine nicht erwartete Abwechslung brachte die Shuttle-Strecke von und nach Turin, was einige neue Airlines mit ihren Maschinen nach Braunschweig führte. Neuzugänge und Verabschiedungen, seltene und interessante Movements sowie einige Raritäten rundeten das Bild ab. Daneben nicht zu vergessen, die „Platzhirsche“, die uns oft bei entsprechenden Wetterbedingungen Motive für schöne Bilder lieferten. Allen gerecht zu werden, würde den Rahmen dieses Jahresrückblicks sprengen. Wer aber gerne etwas mehr sehen möchte, kann dem Link zum Tagesbeitrag folgen, der sich hinter dem jeweiligen Datum verbirgt.
Hier nun ein kleiner, zugegebener Maßen subjektiver, Rückblick auf das Spotterjahr 2016 am BWE.

Januar

08.01.2016: Fast schon traditionell eröffnet der VfL Wolfsburg den Jahresreigen der Spotter mit seinem Wintertrainingslager, diesmal mit Adria Airways und einem Airbus A319. Über Berlin fliegt der VfL Wolfsburg ins Trainingslager nach Portugal.
Bild


10.01.2016: Mittlerweile ein gewohnter Anblick. Germania fliegt auch in diesem Jahr wieder die Strecke Braunschweig-Kaluga-Braunschweig. Die Hoffnung bleibt, einige neue Regs für unsere Datenbank zu ergattern.
Bild


12.01.2016:
Der erste Überraschungsgast in diesem Jahr: Die kleine kroatische Fluggesellschaft Trade Air mit Sitz in Zagreb fliegt ersatzweise die Route Turin-Braunschweig-Turin und setzt dafür eine von ihren beiden Fokker 100 ein. Der Auftakt zu einigen abwechslungsreichen Movements am Platz.
Bild


18.01.2016:
Der Winter hat den Platz für einige Tage fest im Griff und ermöglicht ein paar „richtige“ Winterbilder. Auch wenn das Wetter einige Ansprüche an den Fotografen in puncto Kälteresistenz stellt, entschädigen die Bilder oft für die ausgestandenen „Qualen“.
Bild


19.01.2016:
Und wieder ein Novum auf der Strecke Turin-Braunschweig-Turin. Die slowakische Airline Go2Sky setzt für die Route eine Boeing 737-400 ein. Die Gesellschaft betreibt nach eigenen Angaben aktuell drei Boeing 737-400 und ist damit auch eher ein Exot am europäischen Himmel.
Bild


21.01.2016:
Wer denkt, Eis, Schnee und Dunkelheit sind nichts für Spotter, wird eines Besseren belehrt. Zum Teil tritt hier der dokumentarische Wert allerdings gegenüber dem kreativen Aspekt des Fotografierens ein wenig in den Hintergrund.
Bild


Bild



Februar

02.02.2016: Die dunkle Jahreszeit hat noch weitere schöne Seiten: Die Lichtstimmung zwischen Vorfeldbeleuchtung und Sonnenuntergang führt zu fast surrealen Farbenspielen.
Bild


07.02.2016: Nach langer Zeit wird mal wieder die Absetzmaschine der Braunschweiger Fallschirmspringer gesichtet. Kleine Überraschung: die ehemalige D-EBBF trägt nun eine britische Registrierung: G-CINF. Nach langer Zeit der „Verbannung“ nehmen die Fallschirmspringer 2016 nach der erteilten Genehmigung ihre Absprünge über dem Flughafen wieder auf.
Bild


08.02.2016: Für den Spotter in Braunschweig wie ein Sechser im Lotto: Wie eine Fata Morgana tauchte eine CASA C-295 der ägyptischen Luftwaffe am Platz auf. Das Transportflugzeug wurde in den 90er Jahren ursprünglich in Spanien entwickelt und kann eine Nutzlast von 9,7 Tonnen transportieren. Die Ägyptische Luftwaffe betreibt 20 Maschinen diesen Typs. So überraschend die Transportmaschine gekommen ist, so schnell war sie auch wieder weg. Ihr Besuch stand vermutlich im Zusammenhang mit der Anwesenheit einer Beech 1900 der ägyptischen Luftwaffe in einer ansässigen Flugwerft.

Bild


12.02.2016: Auch diesen Heli sieht man nicht alle Tage in Braunschweig: schwerer Transporthubschrauber aus russischer Produktion: Mil-Mi 8 MSF der ukrainischen Fluggesellschaft Motor Sich. Die Gesellschaft ist auf Transportaufgaben spezialisiert und betreibt neben verschiedenen Transportflugzeugen drei Hubschrauber vom Typ Mil-Mi 8.
Bild


16.02.2016: Der VfL Wolfsburg ist wieder im Rahmen der Champions-League unterwegs. Diesmal übernimmt airberlin die Tour mit einem Airbus A320. Ziel ist das belgische Ostende, der Gegner heißt FC Brügge.
Bild


17.02.2016: Hightech in Braunschweig. Für die Luftstreitkräfte von Malta wird wieder ein neues Flugzeug ausgerüstet. Noch trägt die Beech 200GT King Air den Grundanstrich und eine deutsche Registrierung.
Bild


Auch immer mal wieder über dem Platz unterwegs und immer wieder beeindruckend: die Bundespolizei mit einem Aerospatiale AS 332-L1 Super Puma.
Bild


25.02.2016: Go2Sky übernahm mit der Boeig 737-400 einige Flüge nach Turin, aber nur wenige bei so schönem Abendlicht, das es nur im Winter gibt - kurz vor Sonnenuntergang.
Bild


26.02.2016: Der FC Bayern München reist zum Bundesliga-Spiel gegen den VfL Wolfsburg an. Wie so oft mit der Lufthansa Cityline und einer Bombardier CRJ900LR.
Bild



März

04.03.2016: Business-Jets müssen nicht immer langweilig aussehen: Dassault Falcon 7X mit US-Kennung in dezenter schwarz-rot-grauer Livery.
Bild


07.03.2016: der KAA Gent reist zum Champions-League-Spiel gegen den VfL Wolfsburg an. Dafür setzte die belgische Jetairfly diese schön lackierte Boeing 737-800 ein.
Bild


09.03.2016: Zurück nach Belgien geht es wieder mit Jetairfly, allerdings in der blauen Standardlackierung.
Bild


10.03.2016: Lichtblick bei trüben Wetter: diesmal fliegt die spanische Alba Star die Strecke von und nach Turin uns setzt dabei diese Boeing 737-400 ein. Die Gesellschaft gehört auch zu den zahlreichen kleinen Gesellschaften in Europa, die mit Charterflügen ihr Geld verdienen. Insgesamt betreibt die Gesellschaft vier Boeing 737-400 und einen Airbus A320.
Bild


15.03.2016: Air Nostrum kann auch bunt. Diese Bombardier CRJ200 war kurz auf die argentinische Regionalfluggesellschaft SOL zugelassen, von der Air Nostrum 45% der Geschäftsanteile übernommen hatte. Allerdings wurde der Betrieb der argentinischen Gesellschaft Anfang 2016 eingestellt. Geblieben ist vorerst die Lackierung der ehemalig überlassenen Maschinen.
Bild


16.03.2016: Unter der Rubrik Raritäten kann man diese American Champion Citabria einordnen, die ihren Namen nicht etwa von einem italienischen Designer ableitet, sondern von ihrer Kunstflugtauglichkeit. „Citabria“ rückwärtsgelesen ergibt „Airbatic“, eine Kunstwort aus „Air“ und „Acrobatic“. Die Maschine ist auf der Bienenfarm bei Berlin stationiert, einem der Heimatflughäfen der Quax-Flieger.
Bild


Auch sie war 2016 noch unterwegs: die Beech 1900 der ägyptischen Luftwaffe.
Bild


20.03.2016: Anstelle der ATR`s kam an diesem Tag mal ein Airbus A319 von Czech Airlines. Nette Abwechslung auf der Standardroute. 2016 betreibt die Gesellschaft 9 Airbus A319, die aber sukzessive durch Aibus A320neo ersetzt werden sollen.
Bild


22.03.2016: Und wieder Abwechslung auf der Turin-Strecke: Diesmal ging die Post ab. Die Fluggesellschaft Mistral Air, eine Tochter der italienischen Post (Poste Italiana), setzte dafür eine Boeing 737-400 ein. Kleine Randnotiz: Mistral Air wurde ursprünglich 1981 von dem Schauspieler Bud Spencer gegründet, der mit dem Film "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" (1972) bereits erste „Flugerfahrung“ gesammelt hatte. Und - immer noch ein Ohrwurm (für die Älteren zumindest) - der Titelsong von Oliver Onions: "Flying through the Air".
Bild


24.03.2016: Viele Heli-Auslieferungen von Eurocopter in Donauwörth, die nach Norden gehen, nutzen Braunschweig zum Tankstopp. Hier war es ein schwedischer EC-145 der Luftrettung:
Bild


29.03.2016: Auch die Damenmannschaft des VfL Wolfsburg bewegte sich auf internationalem Parkett. Hier auf dem Weg zum Champions League Viertelfinalspiel ins italienische Brescia. Zwar war die Reisemaschine nicht ganz so groß wie bei der Männermannschaft, aber aus Spottersicht nicht minder interessant: Eine Fokker 50 der belgischen Fluggesellschaft VLM (City Jet).
Bild


31.03.2016: Unscheinbar, aber doch für uns durchaus spektakulär: nach langer Zeit wurde die „Bollmann-Cessna“ mal wieder von uns abgelichtet. Diese Cessna 170B, Baujahr 1957, versieht seit vielen Jahrzehnten ihren Dienst für den in Braunschweig ansässigen Bildkartenverlag Bollmann. Die Maschine wird für Luftaufnahmen genutzt, die die Grundlage für die außergewöhnlichen Bildstadtpläne der Firma bilden.
Bild



Jahresrückblick 2016 - April bis Juni
Jahresrückblick 2016 - Juli bis September
Jahresrückblick 2016 - Oktober bis Dezember


Der gesamte Jahresüberblick 2016 als PDF zum Download: LCBS-Jahresrückblick 2016
Gruß Uwe :hi:


Meine Bilder-Gallerie - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7100 - Nikon D90 - Nikon P7000 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 2654
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 246 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Spot] Spotter-Jahresrückblick 2016 - Januar bis März

Beitrag von Uwe » So 15. Jan 2017, 08:08

Der gesamte LCBS-Jahresrückblick 2016 steht jetzt auch als PDF zum Download bereit. Einfach das Deckblatt anklicken:

Bild
Gruß Uwe :hi:


Meine Bilder-Gallerie - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7100 - Nikon D90 - Nikon P7000 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast