Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Themen und Fotos von Airports rund um die Welt
Antworten
charly

Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von charly » Mo 9. Mär 2009, 22:55

Kürzlich in einem alten Familien-Fotoalbum gefunden:

Ein Rundflug in einer Junkers W34, J2745, Ju46hi, D-OBRA, HANSA FLUGDIENST, 'Bremen' im Sommer 1939 in Pörtschach am Wörthersee

Bild

Bild

Bild
...diese junge Dame wäre heute 94 Jahre alt geworden...

Bild

Bild

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9502
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von Swen » Di 10. Mär 2009, 13:42

Ui, danke für das Präsentieren und das wir daran teilhaben durften. Ist doch mal eine nette Reise in die Vergangenheit.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Karsten
Team
Beiträge: 3623
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:53
Wohnort: Waggum
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von Karsten » Di 10. Mär 2009, 17:48

Sehr interessante Bilder!
Sehr schön präsentiert! Vielen Dank fürs Zeigen!

ich

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von ich » Di 10. Mär 2009, 23:50

echt klasse :good:

Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1793
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von Heino » So 15. Mär 2009, 16:07

Hallo Charly!

Da hast Du ja einen richtigen Schatz ausgegraben!
Sehr interessante und wertvolle Bilder! DANKE! :Yahoo!:
In Bremen habe ich ja neulich die Vorgängerin besucht.
Die Junkers W33, D-1167, Bremen:

Bild

Schöne Grüße

Heino
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

charly

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von charly » Mo 6. Apr 2009, 20:39

@Heino

Diese W33 ist ja wirklich sehr gut restauriert worden, war die innen auch wie neu ?
Da lohnt es sich ja, mal vorbei zu fahren.

Der oben beschriebene Rundflug hatte übrigens zwei von diesen gekostet:
(damals waren 5er Münzen noch 99,9% Silber !)
Bild

Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1793
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von Heino » Do 9. Apr 2009, 11:30

Ja, der Zustand der Maschine ist top!
Reinschauen kann man aber leider nicht.
Aber man kann ja vielleicht mal vorne an der Kasse nachfragen.
Vielleicht ist das möglich, denn die beide Male, wo ich da war,
war nichts los ist in der Bremen-Halle...
Drei Exponate (Ju W33, FW-44 und das Space-Lab) ist den meisten
wohl zu wenig! Und die VFW ist auf der Terrasse ja frei zugänglich...

Heino
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

charly

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von charly » Di 4. Mär 2014, 16:03

Mal 'ne Frage an Swen und Uwe: Hättet Ihr ein paar Tipps parat hinsichtlich der "qulitativen Aufbereitung"
dieser 75 Jahre alten Fotos ? Würde z.B. nachträgliches Abfotografieren und Bearbeiten als "RAW-File" Sinn machen ?

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9502
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von Swen » Di 4. Mär 2014, 16:07

Eher scannen in hoher Auflösung.

[ Post made via Android ] Bild
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1380
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von platzrundendreher » Di 4. Mär 2014, 18:22

charly hat geschrieben: Der oben beschriebene Rundflug hatte übrigens zwei von diesen gekostet:
(damals waren 5er Münzen noch 99,9% Silber !)
Zwei von diesen hat meine Mutter noch.
Es war ihr Konfirmationsgeschenk (damit man mal eine Vorstellung vom damaligen Wert bekommt).

Klasse Bilder, Charly, danke für's Zeigen!

harryfighter
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: So 19. Jan 2020, 11:19

Re: Junkers W34 D-OBRA in Pörtschach 1939

Beitrag von harryfighter » Mo 20. Jan 2020, 19:04

Hallo Charly,

Mein Name ist Harald Dorner, ich bin Vorstands- und Gründungsmitglied der ÖFH, Österreichische Flugzeug Historiker, 1160 Wien, www.oefh.at, seit vierzig Jahren wird eine vierteljährlich Zeitschrift zu Luftfahrtthemen Österreichs herausgegeben. Ich stelle derzeit ein Buch über die Luftfahrt in der Ersten Republik zusammen. In dem Buch soll auch die Rundflugmaschine am Wörthersee, ein Lohner Flugboot Lohner Lo R dargestellt werden, ein Nachfolger war für ganz kurze Zeit diese Junkers W34 D-OBRA im Sommer 1939. Durch Zufall bin ich auf diesen Beitrag gestoßen, mit den schönen Fotos dieses Flugzeuges in Pörtschach, mit der bezaubernden Dame, die gerade einsteigt.

Diese drei Fotos hätte ich gerne in dem Buch drinnen gehabt, ich bitte Sie daher um jeweils einen Scan dieser Aufnahmen, wobei 600dpi wünschenswert wären. Als Gegenleistung kann ich Ihnen die Quellenangabe und ein Belegexemplar anbieten. Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Arbeit unterstützen. Mfg Harald Dorner, 2540 Bad Vöslau, Hauptstraße 23-25/9, Österreich. hadorn@utanet.at

Antworten