Tag der Bundeswehr in Faßberg

Themen und Fotos von Airports rund um die Welt
Antworten
Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1346
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 259 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Tag der Bundeswehr in Faßberg

Beitrag von Heino » Mi 14. Jun 2017, 22:46

Am 10.06.2017 war wieder Tag der Bundeswehr. Diesmal war auch der Fliegerhorst Faßberg mit dabei. Rund 30.000 Besucher folgten der Einladung in die Lüneburger Heide und erlebten eine rundum gut organisierte Veranstaltung. Die Luftfahrzeuge in der statischen Ausstellung waren stets von vielen Besuchern umlagert und die Flugvorführungen versetzte die Massen ins Staunen.

Zunächst ein paar Impressionen von der statischen Ausstellung:

Leistet immer noch gute Dienste bei der Bundeswehr: Panavia PA-200 Tornado IDS (45+59).

Bild

Dieser Eurofighter (30+90) präsentierte sich in einer schicken Sonderlackierung:

Bild

Die Phantom wurde zwar schon ausgemustert, aber diese hier hat in der Ausbildungswerkstatt "überlebt".

Bild

Bei dieser CH-53 wurde demonstriert, wie platzsparend ein so großer Hubschrauber abgestellt werden kann. Hier noch in voller Größe:

Bild

...und hier schön zusammengeklappt:

Bild

Einige Luftfahrzeuge konnten auch von innen besichtigt werden. So auch diese CH-53 (84+37):

Bild

Im Cockpit wurden die Besucher von den modernen Fluginsturmenten überrascht. Der klassische Uhrenladen ist vor den modernen Monitoren gewichen. Kein Wunder: Die CH-53 soll noch bis zum Jahr 2030 bei der Bundeswehr weiter betrieben werden:

Bild

Mit der NH90-TTH zum Beispiel hat die Bundeswehr aber auch moderne Hubschrauber im Bestand. Hier die 79+05:

Bild

Bewaffnung bei der 78+17:

Bild

Kampfhubschrauber Tiger UHT (74+07):

Bild

Airbus Helicopters H145M (76+05):

Bild

Eine gute alte Transall!

Bild

Die Aufklärungsdrohne LUNA (Luftgestützte Unbemannte Nahaufklärungs-Ausstattung) wird auf einer Abschussrampe gestartet und wird bei der Landung in einem riesigen Netz eingefangen:

Bild

Die Koninklijke Luchtmacht der Niederlande war mit drei Hubschraubern zu Gast: Zwei Boeing CH-47 Chinook und mit einer Boeing AH-64D Apache Longbow:

Bild

Bild

Bild

Die Franzosen hatten einen Tiger mitgebracht:

Bild

Auch ein kleiner Oldtimer war sowohl im Original als auch im Modell dabei: Eine Piper PA-18-95 (L-18C):

Bild

Und zum Schluß noch ein paar Bilder von den Flugvorführungen:

Panavia PA-200 Tornado IDS (44+75):

Bild

Eurofighter EF2000 Typhoon (31+12):

Bild

Gruß vom Piloten:

Bild

Das AWACS-Flugzeug E-3A Sentry basiert auf eine Boeing 707-320B:

Bild

Diese Bilder zeigen auch nur einen kleinen Ausschnitt der Veranstaltung. Alles anzusehen war schon kaum möglich. Es war wirklich faszinierend, was einem alles an diesem Tag geboten wurde!
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13


http://www.flickr.com/photos/ju52-3m/

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 7989
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 207 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tag der Bundeswehr in Faßberg

Beitrag von Swen » Do 15. Jun 2017, 18:48

Hallo Heino,

coole Sache! Danke für die schönen Bilder und die Vielzahl.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast