Seite 1 von 1

Adobe nur noch zum Abo neues Lightroom

Verfasst: Do 19. Okt 2017, 09:50
von Swen

Re: Aviation aus Netzwerken

Verfasst: Do 19. Okt 2017, 19:21
von Heino
Swen hat geschrieben:
Do 19. Okt 2017, 09:50
Für die Fotografen unter uns:

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 62792.html
Die Lizenzbedingungen von Adobe gefallen mir überhaupt nicht mehr. Ich möchte kein Abo und kein
Onlinezwang. Ich bevorzuge nach wie vor Einzelplatzlizenzen...

Re: Aviation aus Netzwerken

Verfasst: Do 19. Okt 2017, 20:13
von Swen
Jap, kann ich nur unterschreiben... Aber siehe es auch so, du kannst wenn du es nicht so oft brauchst, für einen Monat buchen, deine Arbeit machen und fertig... Naja... Ich finde diese Mieten "abzocke" auf für die Tonne...

Re: Aviation aus Netzwerken

Verfasst: Do 19. Okt 2017, 20:29
von Uwe
Ich nutze Lightroom ja schon seit einigen Jahren und der integrierte Workflow von der Entwicklung der (Raw-)Dateien bis zur Katalogisierung der Bilder ist aus meiner Sicht schon recht gut. Aber die neue Produktpolitik von Adobe empfinde ich schon als befremdlich. Ich lebe erst mal weiter mit meiner (lokalen) Version 5.7, befürchte aber, dass ich mich irgendwann nach einer Alternative umsehen muß ... :unkown:

Re: Aviation aus Netzwerken

Verfasst: Fr 20. Okt 2017, 06:24
von Swen
Adobe Lightroom hat mal 300 gekostet und wenn man das runter rechnet sind es 25€ Pro monat für 1 Jahr. Dann gab es wieder eine neue Version die gekauft werden musste. Wenn das Produkt jetzt 15€ kostet muss man Lightroom für ein Jahr 180€ hinlegen. Hat man denn für 180€ jemals eine neue Version erwerben können? Ich rede immer vom neusten Produkt. Also im Enddefekt ist das Software auf raten und wenn eine neue raus kommt, kannst du die gleich wieder mit nutzen. Aber... Mit einer Lizens konnte ich für Photoshop SE zwei Rechner nutzen. Wie sieht es da bei Lightroom aus?

Re: Adobe nur noch zum Abo neues Lightroom

Verfasst: Fr 20. Okt 2017, 09:45
von Swen
Zeit für Open Source? Wie sieht es da aus? Alternativen?