Luftverkehr live - Flight Radar

Rund um das Thema Luftfahrt
Antworten
pcflyer1963

Luftverkehr live - Flight Radar

Beitrag von pcflyer1963 » Fr 7. Aug 2009, 10:26

Weiß jemand, ob es sowas auch für unseren Raum gibt?
Wenn ihr auf die Flugzeuge klickt, bekommt ihr Daten über Reisehöhe, Steig-/Singrate, Position, Flugnummer und auch Daten über das Flugzeug selber.
Ich finde, eine gelungene Idee.

http://radar.zhaw.ch/radar.html

Als kleine Erweiterung habe ich dann noch den ATC-Funkverkehr live von Swiss radar. Viel Spaß beim Zuordnen der Flüge mit dem Funkverkehr :unkown:

EDIT von SWEN:

Alle Flughafen Infos mit RADAR gibt es hier:

http://www.luftfahrtclubbraunschweig.de ... wolfsburg/
Zuletzt geändert von pcflyer1963 am Fr 7. Aug 2009, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von BSer » Fr 7. Aug 2009, 10:39

Ist mir nicht bekannt, dass es sowas gezielt für D-Land gibt. Es ist jedenfalls nicht zulässig, von in D-Land stationierten "Radars" die Daten online zu stellen. Die Radars sind ja nur ADS-B Empfänger, wie die SBS-1 oder die Airnav RadarBox, also keine echten Radars. Kostenpunkt ist ca. 500€. Es werden auch bei weitem nicht alle Flugzeuge erfasst, nur welche die ADS-B an Bord haben und es auch nutzen.
Wer es etwas günstiger mag, dafür aber ohne "Radarkarte", kann mit einem Funkscanner ACARS Daten empfangen. Dann weiß man zumindest was oben so rumfliegt. Über die Zulässigkeit in D-Land bin ich nicht informiert, aber darum geht es hier auch nicht. Auch hier hat man keinen lückenlosen Empfang, da es sehr auf die verwendeten Scanner und den Standort ankommt. ACARS-Daten werden auch bei weitem nicht von allen Flugzeugen verschickt.
Ein weiteres ADS-B Radar gibt es hier: http://flygradar.nu/, oben auf "Flygradar" klicken. Leider reicht die Abdeckung nicht bis BS.
Für ausgewählte Flughäfen im amerikanischen Raum wird man hier fündig: http://www.passur.com/airportmonitor-locations.htm

Für große deutsche Verkehrsflughäfen stellt die DFS mit 15 Minuten Zeitverzug die An- und Abflugspuren bereit, ohne Angabe zur Airline allerdings: http://www.dfs.de/dfs/internet_2008/mod ... index.html
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von platzrundendreher » Fr 7. Aug 2009, 11:34

Das hier ist auch etwas ähnliches :

http://www.comsoft.de/html/atc/index.htm

Frisst aber Rechnerkapazität und muss immer wieder von selbst aktualisiert werden.
Die LFZ in unserem Raum sind evtl. noch knapp zu sehen, liegt wahrscheinlich an der Flughöhe.
Ich wünschte mir auch, dass es für uns ein ähnliches Projekt wie für Zürich gibt.
Wird es wohl aber leider nicht :-(

Interessant ist auch die DFS-Seite mit den Flugspuren, wie schon gesagt.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Swen » Fr 7. Aug 2009, 15:47

So, genau das ist der Kernpunkt wo ich mal wieder (bin ja hier der Rechtebuhmann :grin: ) Auf die komplizierte Rechtslage hinweisen muss.

Ich hätte es auch gerne. Da es aber im Flugfunk übermittelt wird und der §89 TKG zum greifen kommt, wird es schwierig. Jetzt kam ein Richter auf die Idee... Da es Daten sind und nicht Sprache, ist das abhören zulässig. Das schöne Gerät für 750€ ist angeblich in Deutschland einsetzbar. Die Firma hatte aber seiner Zeit geklagt. Wie das da nun wieder aussieht. *schulterzuck

Nun ist die Frage, ob man die Daten die man bekommt der Öffentlichkeit zugänglich machen darf. Per Internet zB... Das ist echt alles übelste Grauzone...

Acarsdaten werden ja von Flugzeugen gesendet. Die kann man mit dem Programm Acarsd entschlüsseln. Aber flüge innerhalb von Deutschland, senden keine GPS Daten mit.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

pcflyer1963

Re: Luftverkehr live

Beitrag von pcflyer1963 » Fr 7. Aug 2009, 21:36

Wie die rechtliche Seite aussieht, kann ich leider auch nicht beantworten, dazu werde ich mich aber mal informieren. Ich versuche es zumindest mal. Werde euch dann mal berichten, was es mit der Aufzeichnung der Daten, bzw. der Veröffentlichung von der rechtlichen Seite auf sich hat.

Wäre auf jedenfall schön, wenn man immer wüßte, wer da über unseren Köpfen die Aussicht genießt.

Hier noch ein Link, der das gleiche Thema behandelt.
http://212.227.203.16/fb/showthread.php?t=20110
und gleich noch einer:
http://www.wer-weiss-was.de/theme53/article3122273.html

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von BSer » Di 22. Dez 2009, 20:20

Gerade entdeckt, eine Zusammenschaltung von mehreren SBS-1: http://www.radarvirtuel.com/
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Frank
Mitleser
Beiträge: 416
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 12:42
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Frank » Di 22. Dez 2009, 22:24

es ist schon einfach lächerlich, dass Flugfunk und Radardaten in Deutschland nicht empfangen werden dürfen. Selbst bei den Amerikanern ist das -trotz ihrer völlig überzogenen Sicherheitsneurosen- legal!

Frohe Weihnachten
Frank

ich

Re: Luftverkehr live

Beitrag von ich » Mi 23. Dez 2009, 23:06

Frank hat geschrieben:es ist schon einfach lächerlich, dass Flugfunk und Radardaten in Deutschland nicht empfangen werden dürfen. Selbst bei den Amerikanern ist das -trotz ihrer völlig überzogenen Sicherheitsneurosen- legal!
moin,

da werden ja auch gerichtsverhandlungen etc vermarktet :dumm:

so wie es ist, macht das für mich schon sinn.
pilot und lotse sind zwar dienstleister , aber keine entertainer,
dazu würde sich zwar recht oft die allgemeine .... eignen,
aber auch die geben nicht gern den deppen :grin:

Revilo

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Revilo » Do 24. Dez 2009, 12:18

Das private Empfangen zu Hause ist nach aktueller Rechtsprechung in Ordnung. Wenn jetzt ein paar Braunschweiger Freunde in einem nicht öffentlich zugänglichen Bereich ihre Daten zusammenführen, aus rein privatem Interesse, könnte man einem wohl kaum einen Strick draus drehen.

Die ADS-B-Empfänger kann man kaufen (ab 500 Euro) oder auf dem Küchentisch selbst zusammenlöten (< 100 Euro). Da gibt es gerade etliche Amateurfunker und sonstige Bastler, die entsprechende Bausätze zusammenstellen und Sammelbestellungen organisieren. Die meisten basieren auf einem alten Satellitentuner, der dann modifiziert wird. Bei Gelegenheit wollte ich mal ein wenig experimentieren - schon alleine, um die ADS-B-Aussendungen der Vereinsmaschine zu "überprüfen".

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von BSer » Fr 25. Dez 2009, 14:41

An den Ergenissen deines Experimentes wäre ich auch interessiert. Kannst du da eine Webseite empfehlen, man benötigt ja auch die Software für den PC.
Ich hatte immer schon ein Auge auf einen ADS-B Empfänger, um mal zu gucken was "so los ist" da oben, aber die besagten Kosten für eine SBS-1 oder Radarbox haben mich abgeschreckt. Da ich in der Mietwohnung die Antenne nur begrenzt ausrichten kann (auf's Dach oder an die Fassade ist ausgeschlossen), habe ich auch die Befürchtung dass ein ADS-B Empfänger bei mir eh nicht viel sieht, dann wären das 500€ für die Tonne.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Revilo

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Revilo » Fr 25. Dez 2009, 21:37

An den Ergenissen deines Experimentes wäre ich auch interessiert. Kannst du da eine Webseite empfehlen, man benötigt ja auch die Software für den PC.
http://miniadsb.web99.de

Ich wollte mir etwas ähnliches wie das obige Projekt auf einer eigenen Platine zusammenlöten. Für 30 Euro plus Versand bekommt man die kritischen Bauteile, die sonst nur schwer zu beschaffen sind. Der Rest ist auf jeden Fall für weniger als 70 Euro zu beschaffen, so daß man unter 100 Euro bleibt. Das Empfangen, Aufbereiten, Dekodieren und Übertragen der Daten zum PC ist aber nur die Hälfte. Die Software (Kartendarstellung) ist das Problem, was noch bleibt. Auf die kommerzielle Software kann man nicht zurückgreifen, solange das Format der Daten nicht bekannt ist, die die SBS-1 oder ähnliche Geräte liefern. Im einfachsten Fall könnte man die Daten in ein Google-Earth-Format konvertieren und dort (im nachhinein) betrachten. Sonst müsste man sich etwas selbst stricken.
Da ich in der Mietwohnung die Antenne nur begrenzt ausrichten kann (auf's Dach oder an die Fassade ist ausgeschlossen), habe ich auch die Befürchtung dass ein ADS-B Empfänger bei mir eh nicht viel sieht, dann wären das 500€ für die Tonne.
Bei 1090 MHz hast du eine quasi-optische Ausbreitung. Nur, was eine direkte Sichtverbindung zur Antenne hat, wird empfangen. Eine Wand, eine Fensterscheibe oder Dachziegeln sind unüberwindbare Hindernisse. Du bräuchtest mindestens eine Fensterbank auf der richtigen Seite des Hauses, sonst siehst du in der Tat nichts. Zwischen Flugzeugen und Radarbodenstationen gibt es nie Hindernisse, deshalb ist die Technik so ausgelegt.

Mal sehen... Wenn ich Ergebnisse habe und der Empfang gut ist, könnten wir ja mal einen Lötabend organisieren. Wird aber wahrscheinlich erst im Frühjahr was...

Benutzeravatar
Karsten
Team
Beiträge: 3361
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:53
Wohnort: Waggum
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Karsten » So 27. Dez 2009, 14:58

BSer hat geschrieben:Gerade entdeckt, eine Zusammenschaltung von mehreren SBS-1: http://www.radarvirtuel.com/

Funktioniert sehr gut!

Probiere es zur Zeit aus und liefert tolle Ergebnisse!

Benutzeravatar
Jörg
Mitleser
Beiträge: 399
Registriert: Do 3. Jan 2008, 18:56
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Air traffic in 24 hours

Beitrag von Jörg » Mo 29. Mär 2010, 20:20

Hallo alle zusammen,

ich habe soeben "Air traffic in 24 hours" entdeckt.

Link:

und für die USA :

Gruß Jörg

Diab

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Diab » Fr 9. Apr 2010, 11:36

Ich nehme meist diesen Link hier, http://www.flightradar24.com/. Soll in Echtzeit sein, was ich aber nicht bestätigen kann.
Zudem fehlen viele Maschinen.
Aber dennoch gut gemacht.

D.Diab

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Swen » Do 27. Mai 2010, 15:39

Unter FireFox geht bei mir seit geraumer Zeit die Seite nicht mehr. Bekomme immer ein Javascript Fehler. Das ist echt blöd. Dabei ist anscheinend der PC egal, da ich dass Problem mit Netbook und HeimPC habe.

Die FAQ ist auch interessant. Es werden nicht alle Flieger angezeigt, die keine Positionsdaten mitliefern.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Luftverkehr live

Beitrag von BSer » Do 27. Mai 2010, 16:07

Läuft auf allen meinen Rechnern, allesamt WinXP, unter Firefox problemlos. Hab die aktuellste Firefox Version und Java Version installiert.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Swen » Do 27. Mai 2010, 20:35

Hm, zu hause geht es jetzt auch, aber auf meinem Netbook nicht... komisch.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

charly

Re: Luftverkehr live

Beitrag von charly » Fr 28. Mai 2010, 05:13

Hab' den Link eben mal auf dem NC10 angeklickt...läuft problemlos (WindowsXP 5.1, Browser: Opera)

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Swen » Fr 28. Mai 2010, 15:17

Also mit FireFox geht es bei mir nicht. Nun ist es vielleicht so, dass über WLAN der Stream abbricht während des ladens... Ich werde mal schauen.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Luftverkehr live

Beitrag von Swen » So 6. Jun 2010, 22:25

Irgendein Addon wars. Es läuft jetzt auch auf meinem Netbook.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste