[Bericht]Robert von Zeppelin- und Fliegermuseum Wittmund

Artikel und Berichte findet man hier. Jedes LCBS Mitglied kann einen Artikel oder Bericht schreiben.
Forumsregeln
Forumsregeln
Hier findest Du spezielle Themen von uns rund um die Luftfahrt, den Flughafen und den LCBS mit folgenden Schwerpunkten:

- Allgemeine Luftfahrt / Airlines
- Flughafen / Institute / Firmen / Vereine am BWE
- Flugzeuge mit Geschichte(n) / Typengschichten
- LCBS
- Veranstaltungen / Reiseberichte

Falls ihr Anregungen oder weitere Informationen habt, meldet euch über unser Kontaktformular oder schreibt einfach den Ersteller des Artikels per Privater Nachricht an.
Antworten
Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1254
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

[Bericht]Robert von Zeppelin- und Fliegermuseum Wittmund

Beitrag von Heino » Mo 17. Apr 2017, 15:48

Am 12.04.2017 bin ich nach Wittmund gefahren, um das Robert von Zeppelin- und Fliegermuseum zu besuchen. Schon an der Stadtgrenze wird man von dieser Phantom begrüßt:

Bild

Sie wurde im Oktober 2006 als Zeichen für die Verbundenheit zwischen den Angehörigen des Jagdgeschwaders 71 "Richthofen" und den Bürgern der Stadt Wittmund dort aufgestellt. Gleich dahinter befindet sich die Kaserne. Hier befindet sich auch eine Militärgeschichtliche Sammlung, die allerdings nur freitags besichtigt werden kann. Also ging es gleich weiter in die Innenstadt zum Robert von Zeppelin- und Fliegermuseum:

Bild

Im Schaufenster werden aber auch die anderen Ausstellungsbereiche wie Technik, Kunst und altes Handwerk angekündigt. So kann man dort eine ostfriesische Teezeromonie in einer historischen Kulisse genießen, Ausstellungen über Fahrräder und alten Druckmaschinen ansehen oder die Kunstausstellung im ersten Obergeschoss besuchen.

Ich habe mir aber natürlich hauptsächlich die Exponate zur Luftfahrt angesehen. So hingen an der Decke einige schöne Flugzeugmodelle, wie hier das einer Klemm 25:

Bild

Gezeigt werden auch schöne Dioramen von dem nahegelegenen Fliegerhorst und Flugzeugteile:

Bild

Der hintere Bereich des Museums beschäftigt sich ausführlich mit der Luftschifffahrt. Hier werden viele schöne Modelle von Luftschiffen und Originalausstattungsgegenstände gezeigt.

Bild

Bild

Zwar ist man in diesem Museum schnell durch. Aber dadurch, dass die Ausstellung liebevoll gestaltet worden ist und die Eintrittspreise angemessen sind, ist ein Besuch auf jeden Fall zu empfehlen!

Weitere Informationen unter: http://www.zeppelin-und-fliegermuseum.de/
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13


http://www.flickr.com/photos/ju52-3m/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast