03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Antworten
Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von alphacentauri434 » Fr 3. Jul 2020, 19:26

Mal wieder Tankbesuch von Airbus Helicopter, diesmal mit dem ersten BK117 D-2 Prototypen, cn 20001. Der turnt schon die ganze Woche wohl in der ED-R 33 rum. Beim Abflug erkennt man das Besondere: den mittlerweile zugelassenen 5-Blattrotor, was den Heli damit zu einer BK117 D-3 macht:
Loading...
Loading...
Loading...
Und noch ein neuer Flieger für den BWE, D-EGLQ:
Bild
Bild
Ist wohl schon ein paar Tage hier, im Hangar erkennt man die IKSI....
Zuletzt geändert von alphacentauri434 am Fr 10. Jul 2020, 17:38, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß
Frank

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9492
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Swen » Fr 3. Jul 2020, 19:50

Cool, aber wieso ist das für dich eine BK117?
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von alphacentauri434 » Fr 3. Jul 2020, 19:52

Weils offiziell so ist, alle andere Bezeichnungen wechseln ja dauernd :grin:
https://www.easa.europa.eu/sites/defaul ... sue_17.pdf
Designation: H145 is used as marketing designation for MBB-BK117 D-2 helicopters
Gruß
Frank

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9492
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Swen » Fr 3. Jul 2020, 20:11

Laut Airbus ist es ein H145... Was die EASA jetzt zertifiziert hat, ist da egal. Kind hat halt einen neuen Namen. Wie Augusta aufgekauft wurde oder CSeries jetzt A220 heißt... Und wenn du einen Heli kaufst von Airbus kaufst du ein H145...
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Heino
Team
Beiträge: 1790
Registriert: Fr 27. Jul 2007, 22:37
Wohnort: Flugzeugführerschule A/B 42
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Heino » Fr 3. Jul 2020, 21:39

Für mich ist und bleibt das auch eine BK 117. Ist halt historisch bedingt:

https://de.wikipedia.org/wiki/MBB/Kawasaki_BK_117
Horrido!

Heino

Canon Eos 600D
Canon EF-S 10-18mm 1:4.5-5.6 IS STM - Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS - Canon EF 70 - 300 mm 1:4-5.6 IS USM
Canon PowerShot SX620 HS
Photoshop Elements 13

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9492
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Swen » Fr 3. Jul 2020, 21:41

Und die Entwickelt wer noch mal weiter?
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5527
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von BSer » Sa 4. Jul 2020, 09:20

Um das inkonsistente Bild komplett zu machen, benennt die ICAO die originale BK117 als BK17, und mit Einführung der BK117-D2 als EC45.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Spartacus
Team
Beiträge: 802
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Spartacus » Sa 4. Jul 2020, 12:27

Das "Durcheinander" mit den Bezeichnungen der LfZ kommt aus den Richtlinien für Zulassungen.
Es ist wesentlich einfacher, eine neue Version einer bereits zugelassennen BKK117 zuzulassen. Dann brauche ich "nur" die Änderungen zu dokumentieren, zu testen und zuzulassen. Ander bei einem komplett neuen Zulassungsverfahren für eine EC145 bzw. dann H145. Da müssten alle Zulassungsdokumente und Tests erneut erstellt und wiederholt werden und zwar nach den inzwischen gültigen Standards, die zum Teil wesentlich strenger sind, als die damals gültigen Versionen.

In der Folge:
  • Der Marketing-Name wurde im Laufe der Jahre von BK117 zu EC145 zu H145 geändert. Je nachdem, in welchem Jahr eine spezifische Version zugelassen wurde, hat sie dann den entsprechenden Marketingnamen. Bis zur C-1 sind es BKK117, die C-2 und die darauf folgende D-2 sind EC145, und die D-3 wird als H145 über die Ladentheke gehen.
  • Die Zulassungen laufen aber alle unter BKK117 und dort dann von den ersten A-1 bis zur neuen D-3
  • Sobald das TypeRating für die Piloten für die verschiedenen Versionen immer noch gültig ist, wird in den Lizenzen die Kurzfassung BK17 eingetragen. Das war wohl mit der D-2 nicht mehr machbar (weil vermutlich deutlich anders in zu vielen Eigenschaften, inkl. Fenestron, FADEC, ...), daher kam dann das neue TypeRating und somit der Eintrag EC45, unter dem hoffentlich auch die D-3-Version eingruppiert werden wird. Sollte das nicht klappen, müsste eine neue Rating-Kategorie eingeführt werden. Das könnte dann "H145" sein (immer 4 Buchstaben).
Also hat man je nach Bezug drei Namen: Marketing (jetzt H145), Zulassung (BK117) und Rating (jetzt EC45).

Ich hoffe, ich habe das jetzt richtig zusammengefasst. Ist ein immerwährender Quell für Diskussionen, diese Konstruktion :P

Spartacus

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9492
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Swen » Sa 4. Jul 2020, 12:43

Schlußendlich gehst du bei Airbus in den Laden und kaufst dir ein H145...
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Spartacus
Team
Beiträge: 802
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Spartacus » Sa 4. Jul 2020, 13:15

Jep, aber bereits fliegende Maschinen wurden als BKK117 oder als EC145 über die Theke gegeben...

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9492
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Swen » Sa 4. Jul 2020, 13:45

Das ist korrekt und genau so soll es auch bleiben. Neue Maschinen sind dann H145.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1888
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 377 Mal

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von alphacentauri434 » Fr 10. Jul 2020, 17:36

So, die HADX habe ich schweren Herzens als H145 in die DB geladen und noch ein paar Bilder im ersten Beitrag ergänzt...

Was sonst noch da war, D-EZLS leider eingepackt:
Loading...
Und eine RF-3, hat sogar eine eigene Website: http://www.d-kktk.de/
Loading...
Gruß
Frank

Online
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3996
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 301 Mal
Kontaktdaten:

Re: 03.07.2020 D-HADX BK117 D-3

Beitrag von Uwe » Fr 10. Jul 2020, 18:04

alphacentauri434 hat geschrieben:
Fr 10. Jul 2020, 17:36
Und eine RF-3, hat sogar eine eigene Website: http://www.d-kktk.de/
Die hat sie sich auch verdient. Es dürften nicht mehr allzu viele RF-3 unterwegs sein. Schöner "Fang" :good:
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Antworten