01.06.2020: Pfingstspotten mit Segelfliegern

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Antworten
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 4015
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

01.06.2020: Pfingstspotten mit Segelfliegern

Beitrag von Uwe » So 7. Jun 2020, 12:07

Bevor das nächste Pfingstfest vor der Tür steht, mal ein paar Bilder von Pfingstmontag ;) .

Nach langer Zeit zog mich das schöne Wetter wieder mal zum Platz. Ziel waren die Segelflieger, von denen anzunehmen war, das sie den Feiertag und das schöne Wetter ebenfalls nutzen werden. Also ging es an diesem Tag zum Anflug auf die 08, allerdings erst am Nachmittag. Hat sich aber trotzdem gelohnt.

Motorsegler Scheibe SF-27M Zugvogel, D-KECT. Der motorisierte Zugvogel war übrigens der erste Motorsegler mit Klapptriebwerk.
Loading...
Der Oldtimer unter den hiesigen Seglern: Schleicher ASK 13, D-4681. Knapp 700 Stück wurden zwischen 1966 und 1980 gebaut.
Loading...
Ein wenig moderner und neu in der DB: Schleicher ASW 26, D-9928
Loading...
Kommt recht elegant daher: Motorsegler Valentin Kiwi, D-KIDI. Unter dem Höcker verbergen sich der Motor und die zusammengefalteten Propeller.
Loading...
Loading...
Woran erkennt man, dass die Schleicher ASK 21 des Aero Club Braunschweig (D-0402) als Schulungsmaschine eingesetzt wird?
Loading...
Richtig: An dem Lehrer Lämpel! Wer diese Figur nicht mehr aus seiner Kindheit kennen sollte, kann mal unter "Max und Moritz" googeln ;)
Bild

Hier noch ein Exemplar aus der hiesigen Segelflug-Schmiede der Akaflieg Braunschweig: Die Akaflieg SB 14, D-9814. Auffällig ihr "minimalistischer" Rumpf, der sehr schlank gehalten ist. Die SB 14 flog 2003 das erste Mal. Um so erstaunlicher, dass wir erst recht wenige Bilder in der DB haben.
Loading...
Loading...
Loading...
Auch sie trägt ein Bild auf ihre Leitwerk. Leider kenne ich die Bedeutung nicht, vermutet aber, dass es kein Zufall ist, dass die gezeigte Augenzahl den Wert 14 ergibt.
Bild

Rolladen Schneider LS4, D-5173
Loading...
Schleicher ASW 20 CL, D-3491, der Akaflieg Braunschweig
Loading...
Rolladen Schneider LS3, D-2860, auch ein Neuzugang in der DB
Loading...
Und ein weiteres kleines Highlight des Tages, die Akaflieg SB 12, D-1225, die es bisher noch nicht in die DB geschafft hat, obwohl sie seit 2007 wieder in Braunschweig stationiert. Die SB 12 flog 1980 das erste Mal und basiert auf dem Segellflugzeug Hornet C der Firma Glasflügel. Die Besonderheit der SB 12 ist, dass sie das erste Segelflugzeug war, bei dem zum ersten Mal der Profilwiderstand im Flug durch Ausblasturbulatoren beeinflußt wurde. Diese Technik hat seit dem Einzug in den Serienflugzeugbau gehalten.
Loading...
Heute rangieren die Motorflugzeug mal unter Beifang, alles mehr oder weniger alte Bekannte. Was neu ist: Aufgrund des Standortes, der für die Segelflieger optimal war, reichte es für Motorflieger im Anflug nur für Gegenlichtaufnahmen. Aber auch durchaus mal reizvoll.

Ein schöner Oldtimer: Jodel D11, D-EFIE. Die ersten Jodel D11 wurden 1950 gebaut.
Loading...
Loading...
Cirrus SR22T, D-ENEB
Loading...
Vans RV-4, D-EFFI
Loading...
Jodel DR1051 Ambassadeur, D-EMGH
Loading...
Loading...
Evektor-Aerotechnik EuroStar SL, D-MFAC
Loading...
B u. F Technik Fk9 Mk. II, D-MFOB
Loading...
Diamond Aircraft DA20-A1, D-ERLV
Loading...
Vans RV-8, D-EVAJ
Loading...
Robon R.2160D, D-ELYP
Loading...
Cirrus SR20, D-ENYA
Loading...
Apropos "alte Bekannte": Habe mich auch gefreut, mal wieder einen echten Spotter von Angesicht zu Angesicht zu treffen, natürlich mit dem gebührenden Abstand :friends:
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1903
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 397 Mal

Re: 01.06.2020: Pfingstspotten mit Segelfliegern

Beitrag von alphacentauri434 » Do 11. Jun 2020, 20:05

Die SB 12 war wirklich eine tolle Überraschung und Respekt, dass du die ganzen Gegenlichtaufnahmen bearbeitet hast. Hab ich großzügig aussortiert...=@

Uwe hat geschrieben:
So 7. Jun 2020, 12:07
Apropos "alte Bekannte": Habe mich auch gefreut, mal wieder einen echten Spotter von Angesicht zu Angesicht zu treffen, natürlich mit dem gebührenden Abstand :friends:
Ebenso, beim nächsten Mal vielleicht auch wieder mit :beer:
Gruß
Frank

Antworten