19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Antworten
Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1319
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 978 Mal

19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von alphacentauri434 » Di 20. Mär 2018, 16:34

Gestern kam endlich die pakistanische ATR-72, die in Mönchengladbach von Rheinland Air Service zum Maritime Patrol Aircraft umgerüstet wird zu Aerodata. Aber zunächst der normale Beifang...

D-HALO, Robinson R44 Raven I, bisher trug eine Raven II diese Kennung:
Loading...
Diamond DA42 Twin Star aus Dänemark, OY-OMM. Mit einer interessanten Lackierung, die vorallem im Anflug sehenwert ist:
Loading...
Anschließend ab in den 08-Anflug, zunächst die D-FTON:
Loading...
Die D-AGBE von VW:
Loading...
Eine niederländische DA40 PH-PCA mogelte sich auch noch dazwischen:
Loading...
Und dann kam die ATR-72 aus MGL mit pakistanischer Kennung 79. Äußerlich sieht sie schon fertig aus, mal schauen wie lange die bei Aerodata bleibt. Heute Nachmittag fand nochmal ein halbstündiger Flug statt...
Loading...
Loading...
Zuletzt geändert von alphacentauri434 am Mi 21. Mär 2018, 07:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Frank

Online
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3283
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 975 Mal
Kontaktdaten:

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Uwe » Di 20. Mär 2018, 20:03

Die ATR is' ja mal 'n echter Burner, Glückwunsch :good:
Das ist es ja, was unseren Platz so ausmacht: Es sind immer mal wieder echte Exoten hier zu sehen ... und mit Glück auch zu fotografieren !
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Brummi
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Do 16. Nov 2017, 22:00
Wohnort: Schandelah
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Brummi » Do 22. Mär 2018, 20:11

Kleiner Nachtrag noch von mir:

Die Pakistan Navy mit der D-BJET:
Bild

Und Abflug:
Bild

Meine Position war bei dem Licht und der aktiven Bahn nicht ganz perfekt sag ich mal :grin: , aber da komme ich noch rein :)

Online
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3283
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 975 Mal
Kontaktdaten:

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Uwe » Do 22. Mär 2018, 20:46

Aber holla, bei seltenen Movements sind alle Positionen perfekt :grin: und deshalb mal den hier :good:
Ich könnte mir gut vorstellen, das beide Bilder auch unsere DB zieren könnten ...

Interessant bei der ATR sind die beiden "Torpedos" vorn unter dem Rumpf, die bei der Ankunft noch nicht zu sehen waren ...
Hat einer 'ne Idee, um was es sich da handeln könnte: Sonarbojen, Sensoren, ...?
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Spartacus
Team
Beiträge: 731
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Spartacus » Fr 23. Mär 2018, 07:28

Uwe hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 20:46
Interessant bei der ATR sind die beiden "Torpedos" vorn unter dem Rumpf, die bei der Ankunft noch nicht zu sehen waren ...
Hat einer 'ne Idee, um was es sich da handeln könnte: Sonarbojen, Sensoren, ...?
Eine Mischung aus beidem, vermute ich. Das dürften tatsächlich Torpedos sein, die aber vermutlich erstens nicht sehr schnell sind (stumpfe Nase) und zweitens keinen Sprengkopf sondern eher alle möglichen anderen Sensoren tragen. Unter anderem eben auch Sonar und insbesondere Funk, um die Daten auch zurück zur Maschine zu senden. Je nach Einsatztiefe der Dinger müsste das aber Langwelle (und dann mit geringer Bandbreite) sein. Oder sie gehen tief, sammeln die Daten (halb)autonom, gehen dann an die Oberfläche und funken in Bändern mit höherer Bandbreite.
Nach Einsatz müssten sie dann wohl von einem Schiff geborgen werden.
Auf jeden Fall sieht man beim Anflug nur die Halterungen an der Maschine. Aerodata hat die Teile also entweder neu dazu gepackt oder sie wurden mitgebracht und von Aerodata nur aus dem Laderaum geholt, fertig konfiguriert/programmiert und montiert.

Einsatzzweck dürfte für die Dinger Wracksuche oder Vermessung des Meeresbodens sein.

Spartacus

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1365
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von platzrundendreher » Fr 23. Mär 2018, 11:33

Ich denke mal, es sind ganz normale Torpedos (MK46 light weight?) mit Übungskopf und Air Stabilizer.
The PN has also acquired three second-hand ATR 72 turboprop transports, and after several years of operations as utility aircraft the PN has contracted Rheinland Air Services in Germany to upgrade two of them to the MPA role. They will be modified with a Leonardo Seaspray-7300 X-band airborne surveillance radar integrated into Aerodata AG’s Aerodata mission system, by Rheinland Air Service at Monchengladbach, in Germany, and being configured for the ASW role with torpedoes and depth charges. Marshal Aerospace based in Cambridge in eastern England has been contracted to do the design work on the aircraft. The first one is expected to enter service later this year.
Quelle:
https://defence.pk/pdf/threads/first-up ... ar.514820/

Spartacus
Team
Beiträge: 731
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Spartacus » Fr 23. Mär 2018, 14:18

I stand corrected.

Dann nutzen die eine ATR für den Anti-UBoot-Einsatz im Mittelmeer? Das sind doch üblicherweise Lockheed P-3 Orion? Oder kommt Pakistan nicht an Militärausrüstung aus den USA?

Spartacus

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5217
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von BSer » Sa 24. Mär 2018, 11:37

Ich war der Meinung dass die Orion durch die ATR abgelöst werden sollte.
Und vielleicht hat es auch was mit Optimare zu tun.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
alphacentauri434
Team
Beiträge: 1319
Registriert: Mo 19. Jul 2010, 15:19
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 978 Mal

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von alphacentauri434 » Sa 24. Mär 2018, 13:10

Tolle Bilder mit den Torpedos! Um die Uhrzeit gibt es bei der Startrichtung auch keine wirklich gute Fotoposition. War das der Start am Dienstag zum Testflug oder schon der Rückflug nach MGL?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine ATR ein echter Ersatz für eine Orion ist, maximal eine Ergänzung. Über die externen Torpedos dürfte sich die Reichweite bzw Endurance auch freuen...wobei, als Zweimot ohne APU ziehlt man wohl auch nicht auf die 16h-Flugdauer anderer MPA...
Dazu kommen keine gewölbten Beobachtungsfenster, kein MAD-Boom und keine Abwurfmöglichkeiten für Sonarbojen. Also nur ein Radar und Kamera/FLIR als bisher sichtbare Sensoren...
Gruß
Frank

Online
Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3283
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 373 Mal
Danksagung erhalten: 975 Mal
Kontaktdaten:

Re: 19.03.2018 Pakistan Navy ATR-72 u.a.

Beitrag von Uwe » Sa 24. Mär 2018, 20:18

Spartacus hat geschrieben:
Fr 23. Mär 2018, 14:18
I stand corrected.

Dann nutzen die eine ATR für den Anti-UBoot-Einsatz im Mittelmeer? Das sind doch üblicherweise Lockheed P-3 Orion? Oder kommt Pakistan nicht an Militärausrüstung aus den USA?

Spartacus
Wohl eher über dem Indischen Ozean, oder?
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI
AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II - Sigma 50mm 1:1.4 DG

Lightroom 5 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste