Bilder Diskussion

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » Mi 11. Jul 2012, 21:20

Ich war es. Ich habe es doch trotzdem genommen.

PS: Das nächste mal wartest du so lange bis Karsten aus dem Urlaub wieder da ist.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Der Rote

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Der Rote » Mi 11. Jul 2012, 21:53

In meinen Augen ist es einfach grainy. Lässt sich bei ISO 400 halt nicht vermeiden. Evtl. halt noch etwas entrauschen.
Allgemein wirkt das Bild etwas matschig.
Auf die Entfernung und der Größe des Fliegers, werden die Bilder halt nicht besser...

Gruß Olli

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » Do 12. Jul 2012, 08:59

Na bitte, jetzt lieber mehr rauschen anstatt die Konturen platt zu machen mit entrauschen, dann ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht.

[ Post made via Android ] Bild
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5413
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von BSer » Do 12. Jul 2012, 09:12

Ich fand das Bild von Anfang an jetzt nicht wirklich unscharf, aber wie man sieht kann man es noch knackiger machen. Klar dass auf die Entfernung und bei dem Licht keine perfekten Bilder mehr rauskommen - das ist auch nicht der Anspruch denke ich mal und wird jedem klar sein, der mehr als 100 Flugzeugbilder gemacht hat. Irgendwann wird's halt etwas flau und dann wird es schnell beim Nachbearbeiten überschärft bzw. man erhält Halos um die Konturen.
Die neue Version von Jens' Bild ist knackiger, auf jeden Fall. Wenn ich nachbearbeite, versuche ich auch noch einen gewissen natürlichen Look zu lassen, sprich nicht zu viel Sättigung und zu viel Kontrast, wir sind ja hier nicht bei fotocommunity.de. Für meinen Geschmack ist im zweiten Bild etwas zuviel Kontrast, das Grün im Hintergrund säuft schon leicht ab Richtung schwarz, aber das ist wie gesagt mein persönlicher Eindruck.
Im Prinzip ist es auf jeden Fall zu begrüßen, ein Bild der D-CSUN in der Datenbank zu haben. Schließlich ist es die neueste Maschine von Air Hamburg und ich hatte mich die letzten Tage immer geärgert, dass die Kiste jedesmal viel zu weit Richtung DLR geparkt wurde, so dass ich kein Foto machen konnte.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5413
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 172 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von BSer » Fr 2. Nov 2012, 10:48

Etwas Off-Topic:
Für die nächste Bilderdiskussion hier kann man sich unter diesem Link tolle Kommentare generieren lassen :lol:
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Spartacus
Team
Beiträge: 776
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Spartacus » Fr 2. Nov 2012, 13:41

BSer hat geschrieben:Etwas Off-Topic:
Für die nächste Bilderdiskussion hier kann man sich unter diesem Link tolle Kommentare generieren lassen :lol:
Das ist genial. Großes Kino, wenn man sich davon mal ein paar Varianten durchliest. :good:

Spartacus

PS: Nein, dieser Kommentar wurde ausdrücklich NICHT mit dem oben genannten Werkzeug generiert :grin:

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » Do 13. Dez 2012, 12:30

@Torsten Titan Thread

So nun Ausführlich und in Ruhe.

Dein Objektiv hat die beste Schärfe bei Blende 8. Das kann man überall nachlesen. Wie gut die schärfe erhalten bleibt bei Blende 7.1 oder größer kann ich dir nicht sagen, weil ich dein Objektiv nicht kenne. Größere Blende bedeutet kleineren Wert!

Da du aber bei 250mm ziemlich am Ende deines Objektivs arbeitest, ist alles andere was kein L ist mit Blende 8 zu machen. Das zieht sich jetzt aber wie ein Schleier durch das gesamte fotografieren.

Wenn du nur Blende 8 die beste Qualität erzielen kannst, dann geht bei schlechtem Licht die Verschlusszeit runter. Du musst länger belichten. Damit wird es wiederum schlechter in der Schärfe wenn man zu lange belichten musst. Das bedeutet du musst in den ISO Werten hoch, damit verbundenes Rauschen.

Grundsätzlich ist es zu empfehlen mal zu spielen, bei welchen Blenden du da mit deinem Objektiv arbeiten kannst.

Im Schnee gibt es noch besondere Dinge zu beachten. Du musst Aufblenden. Die Automatik der Kamera arbeitet mit den Messungen nicht korrekt. Dadurch sind deine wie Uwes Bilder zu Dunkel. A) Es hat schon gedämmert und B) bei Schnee immer Aufblenden. Hat was mit Grauwerte zu tun, die die Kamera misst. Das kann man sich an der Stelle ergoogeln.

Also hast du wieder ein Problem wenn du Aufblenden musst, so kommst du noch schneller mit der Verschlusszeit in Bedrängnis und musst wieder höher in den ISO Wert. Wenn das Objektiv sehr gute schärfe hat, kannst du halt in der Blende größer werden. Aber das wage ich jetzt mal bei dir zu bezweifeln. Ich werde mir mal die Zeit nehmen und die Tests für dein Objektiv durchlesen, um eine korrekte Aussage zu tätigen.

Dadurch sind die Bilder wie sie sind. Ich weiß selber, manchmal denkt man nicht an die einfachsten Dinge der Digitalfotografie.... Aber wozu habe ich denn nun ein Histogramm in der Kamera? Da wird euch doch schon beim Belichten geholfen.

Grundsätzlich geht bei Dämmerung ohne Sonne alles ins Blaue. Bei AWB muss man dann halt aus dem Kopf überlegen, wie man das Weiß korrigiert. Weiß ist auch nicht Weiß ist auch ein Kapitel für sich. Bei Sonnenuntergänge will man ja kein Weiß haben. Dann kommt der nächste und sagt Warmes Weiß oder Kaltes Weiß... Das sind all solche Dinge die man einfach mal ergoogeln kann.

Ich empfehle immer im RAW zu arbeiten. Das hat auch bei der Nachbearbeitung nur Vorteile. Ausserdem, bei einem Bilderdiebstahl habe ich ein Digitales Negativ. Das kann keiner ausser ich haben. Wer geklaut hat, hat nur ein JPG vorliegen.

Zwar ist RAW kein Allheilmittel, aber man kann noch einiges machen. Was aber dunkel Fotografiert wurde, kann man auch nicht mehr mit RAW retten, ausser man nimmt starkes Rauschen im Bild in kauf.

http://www.netzwelt.de/news/75168-fotot ... chnee.html

Bild
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3765
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Uwe » Do 13. Dez 2012, 16:24

Ja, ja, der Umstieg von der "Schönwetter-Knipserei"...

Danke für deine Hinweise, Swen. Irgendwie ist das Thema ja bekannt, aber trotzdem macht man sich manchmal keinen Kopp darüber, wenn's soweit ist.
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » So 6. Jan 2013, 15:32

Nur 16:9 ist unnötig. Wozu Bilddaten klauen?
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » So 6. Jan 2013, 15:51

Ich habe kein 16:9 Monitor ich habe ein 16:10. So und nun? Was machst du bei Monitore von 4:3?

Also spielt das null eine Rolle. Es geht nicht nur um den Flieger, auch um das drumherum.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » So 6. Jan 2013, 16:08

Genau das wollte ich meinen. Alle Bilder auf 16:9 zu machen finde ich ein bisschen blöd.

Die Nostalgie der Fotografie geht total flöten, wobei die Chips halt 3:2 sind.

Flieger von der Seite in 16:9 finde ich totaler Mist.

Gern kann 16:9 als kreatives Element eingesetzt werden.

Im übrigen ist die LCBS Datenbank schon immer 3:2, 4:3 und 16:9 freundlich gewesen. ;)

Die Monitorgrößen jucken mich dabei überhaupt nicht. Nun gehen wir mal von der Flugzeugfotografie weg:

Was denkt ein Profifotograf darüber wirklich?

Andere Sache: Fotografieren wir jetzt nur noch Desktophintergrundbilder???
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3765
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Uwe » So 6. Jan 2013, 17:02

Ich denke, es steckt in allen Aussagen ein wahrer Kern.
Ersteinmal finde ich es klasse, dass wir beim LCBS 16:9-tolerant sind :good:

Pauschal würde ich auch 16:9 nicht für das bessere Format halten, sondern ich finde man sollte abwägen, wo man es einsetzen kann. Bei den Bildern der Global fand ich es in Ordnung, weil der Himmel und das Vorfeld einfach nur grau in grau sind, also keine relevanten Bildinformationen bieten. Für mich ist das eine Reduktion auf das Wesentliche in einem Standard-Media-Format. Gelegentlich wird die Bildaussage aus meiner Sicht dadurch auch dynamischer. Das sehe ich auch bei Nachtaufnahmen so, wenn der Himmel komplett schwarz ist, also kein beleuchtetes Gelände oder Ähnliches im Hintergrund zu sehen ist. Insofern ist 16:9 aus meiner Sicht es schon ein kreatives Hilfsmittel.

Ansonsten gehört ein schöner Hintergrund/Himmel oder eine Wolkenkulisse für mich auch zu einem Flugzeugbild dazu. Das spricht für das 3:2-Format. Oft sind dann auch die Bild-Proportionen gefühlt stimmiger. Wenn man dann den Bildausschnitt noch etwas größer wählen würde ..., aber das ist eine andere Diskussion ;)

4:3 halte ich für das schlechteste Bild-Format für die Abbildung von Komplett-Flugzeugen, finde es aber für Detailaufnahmen interessant.

Im Übrigen würde mich genauso wir die Monitorabmessung auch die Chip-Abmessung nicht interessieren, wenn es um eine bestimmte Bildaussage geht, die durch ein anderes Bildformat untertützt wird (könnte ja auch mal 1:1 sein)

Trotzdem oder deshalb ist für mich 3:2 als Standard in Ordnung und 16:9 oder 4:3 werde ich nach wie vor nur selektiv einsetzen.

Und das mit der "Nostalgie" hat auch was ...
Zuletzt geändert von Uwe am So 6. Jan 2013, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » So 6. Jan 2013, 17:08

Uwe trifft genau den Kern und da bin ich mit dabei. Das passt und Hand und Fuss.

Das beste ist ja Fisheye und dann auf 16:9... Hmmm......
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » So 6. Jan 2013, 18:04

Persönlich finde ich ja auch 2:1 Bilder ziemlich cool. 16:9 sollte ja das Kinoformat sein. Stimmt ja eh nicht. Anamorphot macht irgendwas mit 1:2,3333 Damit haben wir ja mehr Breite. Schimpft sich Widescreen. 21:9 nennt es Philips. ;)

Bild
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Der Rote

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Der Rote » So 6. Jan 2013, 23:45

JensNDS hat geschrieben: Alle finden 16:9 toll aber keine Macht es wegen den Datenbanken. Hinzu kommt, wir haben 16:9 Monitore. .
Ich will ja nicht wieder irgendeine Diskussion lostreten, aber Planespotters.net, nimmt schon seit ewiger Zeit 16:9. ;)

Schöne Woche
Olli

Der Rote

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Der Rote » Mo 7. Jan 2013, 00:06

JensNDS hat geschrieben:
Aha, okay. Das wusste ich nicht. Finde ich aber gut :D
Freut mich zu hören :)

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3765
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Uwe » Sa 12. Jan 2013, 11:07

Thema Weißabgleich bei Nachtaufnahmen:

Normalerweise bevorzuge ich es, bei Nachtaufnahmen die Farbe der künstlichen Lichtquelle wiederzugeben, also bei gelben Scheinwerfern auch gelbliches Licht auf den hellen Flächen. So nimmt man es ja auch selbst wahr.

Bei der Sky-Airlines von gestern, die ja so unatraktiv braun lackiert ist, ist daraus so eine monochrome Braun-Gemengelage rausgekommen. Sieht von den Farben nicht wirklich schön aus.

Habe deshalb mal den Weißabgleich in den "kalten" Bereich verschoben (bei Swen erst letztens wieder gesehen) und das ist dabei herausgekommen. Ich finde das Ergebis auch nicht schlecht, die Bilder sind nicht mehr so monochrom.

Mich würde eure Meinung speziell bei diesen Bildern interessieren:

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Uwe am Sa 12. Jan 2013, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » Sa 12. Jan 2013, 11:28

Erst einmal vorweg. Ich hatte damals das mit dem weiß Wert bei der Sky übertrieben. Auf die Kritik bin ich angesprungen und habe es korrigiert. Meistens sieht man erst ein Tag später, was man für ein Mist verzapft hat. :) Kritik ist bei mir immer Willkommen wenn sie konstruktiv ist. Aber wem schreib ich das. :)

Der Rumpf vorne ist blau und das Heck hinten fast weiß auf meinem Monitor. Das Problem ist tatsächlich das Vorfeldlicht, welches nicht ganz weiß ist. Schaut mal nach oben. Da ist auch weißes Licht. Ich kann mich da nur wiederholen, dass Licht ist grün gelb dadurch an der Stelle. Das Problem ist, dass die gelb Werte hier dominieren. Jetzt weiß ich ja nicht genau, ob du RAW geschossen hast oder nicht. Ich vermute es mal.

Was mir halt auf viel, man hat ja fast ein Instagram 1975 Effekt. :) Für mich sah es aus, als wenn man nur die Farbe reduziert hat.
Leider überziehen die Kameras das mit dem gelben Licht extrem.

Folgender Vorschlag:

DRI aus einer RAW Belichtungsreihe
Dynamische Farbe reduzieren
Weißwert nach Links verschieben, ins Blaue rein. Der Rumpf vorne sollte deine Referenz sein.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3765
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 637 Mal
Danksagung erhalten: 1606 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Uwe » Sa 12. Jan 2013, 18:26

Danke für deine Anregungen, Swen. Habe die Bilder noch mal überarbeitet, allerdings nicht als DRI. Deinen Hinweis, den Weißpunkt auf den Vorderteil der Maschine zu legen, habe ich berücksichtigt (so gut es ging). Habe dann die Lichter etwas stärker betont und die Farb-Dynamik angepasst. Finde, es hat sich gelohnt, oder?

Habe die dritte Variante den beiden Bildern oben beigefügt zum direkten Vergleich.
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9223
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 653 Mal
Danksagung erhalten: 337 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bilder Diskussion

Beitrag von Swen » Sa 12. Jan 2013, 18:36

Na sieht doch schon schicker aus. :)
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste