Bild Bearbeitung Photoshop und GIMP - Tutorials

Präsentiere hier dein(e) Foto(s) vom BWE
ACHTUNG! Einige Themen benötigen viel Bandbreite.
Antworten
Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8720
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Kontaktdaten:

Bild Bearbeitung Photoshop und GIMP - Tutorials

Beitrag von Swen » Fr 9. Apr 2010, 20:46

Ich habe ein Tutorial für GIMP geschrieben:

GIMP Tutorial

Und hier zwei Videos für RAW und JPG mit Photoshop Elements:

Video 1
Video 2

Für JPG aber mit Wissen von RAW2

Video 3
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8720
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bild Bearbeitung Photoshop und GIMP - Tutorials

Beitrag von Swen » Fr 17. Sep 2010, 20:26

Einen allgemeinen Hinweis möchte ich gern geben.

Ich stelle immer wieder fest, dass viele Probleme haben mit Linien die parallel laufen oder welche die gebogen sind. Speziell im Fall von den Bemalungen der Flieger.

Was fällt dort negativ auf?

- Linien laufen zusammen
- Sehr abgestufte Linien damit ist es kein Bogen mehr, eher eine Treppe

Wie verhindert man dann so was?

Das ist nun mehr als einfach erklärt und macht nur ein kleines bisschen mehr Arbeit.

Ihr fotografiert alle mit einer sehr hohen Auflösung. Diese Auflösung wird aber für die Datenbank oder generell für Internet gar nicht gebraucht. Das Bild wird geschnitten und dann herunter gerechnet auf eine kleine Auflösung.

Problem: Algorithmen die das Bild herunter rechnen sollen, versauen euch von der großen auf kleinen Auflösung. Ab Photoshop CS3 Serie ist dies erst behoben, genau so wie bei PSE8. Leider ist bei GIMP das nicht behoben.

Bei Photoshop gibt es die Möglichkeit, Bikubisch glättend für verkleinern Auszuwählen. Tatsächlich ist das Resultat ein anderes. Sollte es immer noch Probleme geben, hier mein heißer Tipp:

Nicht gleich auf einen Schlag das Bild verkleinern, sondern immer Schrittweise mit 25%. Schon ist das Problem aus der Welt. Also nicht auf 25% verkleinern, sondern mehrmals mit 75%.

Positiver Nebeneffekt, kleines bisschen mehr Schärfe ist dann auch drin. ;)
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8720
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bild Bearbeitung Photoshop und GIMP - Tutorials

Beitrag von Swen » Di 24. Jul 2012, 10:20

Nennt man auch schärfen per Hochpass.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8720
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 420 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bild Bearbeitung Photoshop und GIMP - Tutorials

Beitrag von Swen » Mo 30. Jul 2012, 19:54

wegen von den Digitalen kalten Bildern? Der sollte sich mal DxO Filmpack anschauen.

http://dxo.com/de/photo/filmpack/was_ist_dxo_filmpack

[ Post made via Android ] Bild
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste