Neue Einflugschneise?

Sämtliche Themen zum Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: Gerüchte, Termine, Vergangenes...
Antworten
Flugente

Neue Einflugschneise?

Beitrag von Flugente » Mi 7. Mär 2012, 11:12

Weiß jemand, ob es hinsichtlich der Einflugschneise über den Winter Veränderungen gab? Meine Familie und ich sind im letzten Sommer in das beschauliche Wendeburg gezogen. Okay, es war mal ein Flieger am Himmel zu sehen, aber wo passiert einem das nicht (ist ja auch spannend zu beobachten).
Inzwischen donnern regelmäßig, teilweise auch mehrfach die Stunde, Flugzeuge über unser Zuhause. Also mehr nach dem Motto: Mitten drin statt nur dabei.
LG
Flugente

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von BSer » Mi 7. Mär 2012, 12:10

Das werden schon Flugbewegungen für Braunschweig sein, aber an den An- und Abflugverfahren hat sich nichts geändert. Dazu muss man differenzieren nach Sichtanflügen und Instrumentenan-/abflügen. Bei letzteren folgen die Flugzeuge schon lange vorm Aufsetzen bzw. auch nach dem Start einem festgelegten und in Karten vorgeschriebenen Pfad (auch über Wendeburg). Bei diesen Pfaden gab es keine Veränderungen. Jedoch kann es immer mal sein, dass es Abweichler gibt um Staffelungen etc. einzuhalten. Bei Sichtflug liegt es sehr am Tower wie die Maschinen reinkommen und abfliegen, aber auch hier gibt es festgelegte Punkte die zu überfliegen sind, da gab es auch keine Veränderungen in letzter Zeit.

Was jedoch für dich momentan auffällig sein kann ist, dass in den letzten Wochen fast durchgängig der Anflug aus östlicher Richtung erfolgte und nun wegen der Wetterlage auf Anflug aus Westen umgestellt wurde. Daher kommen die Maschinen im Anflug nun vermehrt über Wendeburg.

Fliegen die Flugzeuge eher beim Start oder bei der Landung über Wendeburg? In den letzten Tagen gab es immer mal wieder Häufungen bei Flugbewegungen, sei es weil VW Aufsichtsratssitzung hatte, weil morgen der Genfer Autosalon beginnt und VW-Mitarbeiter dorthin geflogen werden oder weil von Aerodata aus Testflüge stattfanden.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Flugente

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Flugente » Mi 7. Mär 2012, 13:09

Es müsste sich um den Landeanflug handeln, da man teilweise die Maschinen in weiter Entfernung wenden sieht.

Flugente

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Flugente » Mi 7. Mär 2012, 14:31

*lol* gibt es da nicht im Handel schon ne Lösung: Fluglärm als App oder DVD (wie das Endlos-Kaminfeuer)

Spartacus
Team
Beiträge: 744
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Spartacus » Mi 7. Mär 2012, 14:38

Jens,

wir müssen mit der HIKO noch mal 'ne Runde drehen, dann kannst Du den Sound eines ungedämmten HIO360 mal auf Dein iPhone aufnehmen.

DAS ist Fluglärm ;-)

Spartacus

Benutzeravatar
Karsten
Team
Beiträge: 3288
Registriert: Mo 28. Mär 2005, 21:53
Wohnort: Waggum
Hat sich bedankt: 606 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Karsten » Mi 7. Mär 2012, 18:04

Also für den Sichtflugverkehr ("Cessnas") ist der Rasthof Zweidorfer Holz an der A2 ein Pflichmeldepunkt der entsprechend bei Start und Landung überflogen worden.
Ich gehe aber mal eher davon aus, das du die Jets usw meinst.

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von platzrundendreher » Mi 7. Mär 2012, 19:24

BSer hat die Verhätnisse m.E. nach schon sehr trefflich formuliert.
Wir haben gerade Winter und eine typische Wetterlage dafür, die einen Ostwind und die damit verbundenen Anflüge in Richtung 08 bedingt.
Hauptwind-/Landerichtung ist aber größtenteils West bzw. 26, die wird sich sicherlich auch bald wieder relativ konstant einstellen.
Wenn ich mir die Aufzeichnungen der (nachverfolgbaren) Anflüge anschaue, sind die Kurven zum Endanflug als auch die direkten Anflüge aber nie über Wendeburg gegangen, sondern mindestens in der Entfernung, wie z.B. die Marina Bortfeld entfernt liegt.
Klar, Labern ist einfach, sollte man lieber mal direkt erleben ;-)

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8983
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Swen » Do 8. Mär 2012, 19:52

Bisher hat keiner den Link gesetzt:

http://dfld.de/Link.php?E=D&URL=Mess/Sh ... !DR=1!SR=1

Also mir fällt der nur der Freitag vor einer Woche auf. Sonst ist ja nicht viel los bei Wendeburg.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5330
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von BSer » Do 8. Mär 2012, 21:33

Na ja, das Bild im Link täuscht etwas, da ja nur die wenigen Maschinen mit ADS-B Transponder eine Spur hinterlassen.
Man kann das ganze ja auch mal für Frankfurt aufrufen :grin: : http://dfld.de/Mess/ShowTrack.php?Lan=G ... 6400&Typ=3
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8983
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Swen » Sa 17. Mär 2012, 22:55

Hier sind die Anflüge Visualisiert:

http://maps.google.de/maps?q=http:%2F%2 ... 62&t=h&z=9

Und hier die Abflüge:

http://maps.google.de/maps?q=http:%2F%2 ... 81&t=h&z=9

:) Noch fragen?

PS: Diese sind Aktuell.

PSS: DLE6U als SID und NDB08 Transition bei den STARS geht über Wendeburg.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

FL1

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von FL1 » So 18. Mär 2012, 10:11

Wo hast du denn die ganzen SID's und StAR's , speziell Richtung 26 her? Die werden erst 4 Wochen vor dem 26 JUL veröffentlicht!

Gruß und ein schönes WE

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 8983
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 299 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von Swen » So 18. Mär 2012, 10:29

Das sind keine neuen! Das sind die bestehenden. Die neuen habe ich natürlich auch erst nach der Veröffentlichung.
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

FL1

Re: Neue Einflugschneise?

Beitrag von FL1 » So 18. Mär 2012, 11:21

Ups.. jetzt habe ich auch dein Hinweis auf "aktuell" gelesen.. sorry....

An der Routenführung hat sich nicht viel geändert, einzig der FAP für das neue ILS 26 wurde von 3.000 ft auf 2.000 ft geändert,
da er sonst zu nah am dem entsprechenden VOR liegen würde.....

Gruß

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste