Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Sämtliche Themen zum Flughafen Braunschweig-Wolfsburg: Gerüchte, Termine, Vergangenes...
Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von Swen » Mi 8. Jan 2014, 14:10

Ja richtig, die gibts ja auch noch. ;)
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von platzrundendreher » Mi 8. Jan 2014, 14:11


Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von BSer » Do 9. Jan 2014, 20:48

Zum gestrigen Informationsabend „15 Jahre Flughafen-Ausbau – ohne Ende“ in Hondelage gibt es nun einen größeren Bericht in der BZ:

http://www.braunschweiger-zeitung.de/lo ... 93350.html
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von Swen » Do 9. Jan 2014, 21:09

Verkehrskonzept: Nach Kappung der Landesstraße 293 (Grasseler Straße) gibt es noch immer kein Ersatzkonzept für die verschwundene Verbindung.

Nachtflugverbot: Dringendes Ziel ist weiter ein Nachtflugverbot, bevor Tatsachen durch Fracht- oder Charterflüge geschaffen werden.

Verkehrsflughafen: Der weitere Ausbau als Touristik-Flughafen soll unterbunden werden.

Bodenlärm: Das Laufenlassen von Motoren zu Forschungszwecken sowie vor und nach Verkehrsflügen belastet Anwohner tagsüber und nachts – unter anderem durch ungünstige Ausrichtung der Triebwerke.

Risikostudie: Gefordert wird ein Stresstest – auch wegen der nicht weit entfernten kerntechnischen Anlage von Eckert & Ziegler.men
Quelle hat Andreas ja angegeben...

Ich beziehe jetzt hier mal persönliche Stellung als Anwohner in der Einflugschneise.

Zu erstens, dies ist ein lokal Problem, da will ich mich nicht rein hängen. Es betrifft mich nicht.

Zweitens: Der Nachtflug ist doch schon beschränkt... Ich weiß überhaupt gar nicht, was es da noch zu vordern gibt. Wie er beschränkt ist wurde nun auch schon mehrmals erwähnt. Also wat soll dat?! Der Nachtflug der momentan statt findet stört mich überhaupt nicht. Er ist eigentlich IFR und geht dann bei mir definitiv rein und raus. Also ich bin von einem Flugzeug noch nie Nachts wach gemacht worden. Wenn ich mal eines gehört habe, dann war es eine 777 oder 744 nach Fernost. Ich kann mich da nur wiederholen, dass der Flughafen Hannover mehr Nachtflüge hat und genau diesen Lärm auch produziert! Daher ist in meinen Augen ganz klar das Nachtflugverbot absoluter Käse... Es gibt noch einen weiteren Grund, der kommt gleich.

Drittens: Politik des Flughafens scheint kein Tourismus zu sein. Man dementiert es immer wieder und die Lokalität gibt dies überhaupt nicht her... Und wie will man dies denn unterbinden?

Viertens: Das ist jetzt der absolute Brüller! Ich weiß ganz genau was Lärm macht. Das ist die A2! Selbst für mich, obwohl ich ca eineinhalb bis zwei Kilometer von der Autobahn weg wohne, aber wenn Westwind ist, dass ist ja meistens, ist dieser Lärm nicht zu ertragen. Ich war in Hondelage bei Bekannten, den A320 der seine Runden gedreht hat, den habe ich nicht gehört. Aber von hinten lärmte unerbittlich die A2. Also kommt Leute... Das ist doch an einem Werktag nun total Banane oder?

Fünftens: Verstehe jetzt nicht ganz worauf das wieder hinauslaufen soll....
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von BSer » Do 9. Jan 2014, 21:27

Zum Punkt "Bodenlärm" kurz meine Erfahrungen, wie dieser zustande kommt:

- Standläufe bei VW nach Triebwerkswartung, auf VW-Platte, mehrmals von Leerlauf auf Voll(?)schub, die Prozedur dauert ca. 15 bis 30 Minuten, kommt ca. einmal alle 2 bis 3 Monate vor
- Kompassieren von Vermessungsflugzeugen von Aerodata am Bahnende 08 oder Taxyway B, dauert ca. eine Stunde, ungefähr einmal im Monat, eher seltener
- Standläufe bei Aerodata nach Triebwerkswartung, Bahnende 08, kommt extrem selten vor
- APU-Geräusche auf der Platte von PrivateWings oder dem ein oder anderen größeren Besucher

"Sinnloses" Laufenlassen der Triebwerke habe ich noch nie erlebt, erst recht nicht zu Forschungszwecken. Nach Wartungsereignissen ist es nun mal unvermeidbar, dass Triebwerke Standläufe durchführen. Kompassieren ohne Motorkraft ist auch nicht möglich. Was wirklich nervt sind die APU-Geräusche, aber da kann ich nicht einschätzen bzw. mir nicht vorstellen, dass man die in Waggum noch hört.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
platzrundendreher
Team
Beiträge: 1377
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 09:50
Wohnort: Salzgitter-Lebenstedt
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von platzrundendreher » Mi 29. Jan 2014, 07:21

Nichts Neues, nur für's Protokoll:
Flughafen soll größere Halle erhalten
http://www.salzgitter-zeitung.de/region ... 17517.html

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Aktueller Stand

Beitrag von Swen » So 28. Sep 2014, 16:39

Naja kein direkter Ausbau des Flughafens. Aber das ist dann doch recht amüsant. :)

http://www.highwaynews.de/2014/09/28/br ... witterfeed
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

btorsten

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Aktueller Stand

Beitrag von btorsten » Mo 29. Sep 2014, 12:39

An der Modellstrecke hat die Flughafen GmbH einen Ausweichsparkplatz errichtet. Mal sehen ob der nach den Markierungsarbeiten auch weiterhin bleibt.

Benutzeravatar
Heiko
Team
Beiträge: 816
Registriert: Do 5. Jun 2014, 09:09
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von Heiko » Mo 29. Sep 2014, 13:42

Wobei ich das für einen Flughafenparkplatz zeitlich recht knapp finde, auf einen Mittwoch zum nächsten Samstag absolutes Halteverbot zu errichten. Ne Woche mehr hätte man den evtl. "Verreisten" ruhig geben können ...
Gruß vom Knipser :)

Nikon Fotoapparat und so ne Scherbe davor ...

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

Beitrag von BSer » Mo 29. Sep 2014, 19:10

Ich fand das auch knapp, aber ich denke mal es handelte sich um Fahrzeuge von Seat, Skoda und Audi, die keinem direkten Fahrer zugeordnet sind. Da wird man sicher eine passable Lösung gefunden haben, die Autos zum Pauschalpreis auf den Ausweichparkplatz umzusetzen. Gemeiner wäre es gewesen, wenn genau jetzt eine Leserreise unterwegs gewesen wäre ;-)
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
Heiko
Team
Beiträge: 816
Registriert: Do 5. Jun 2014, 09:09
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 10:04

Da geht es ja um Lärm AM Flughafen .... bedeutet ja das der FH nicht gemeint sein kann ... :grin: ;)
Wo kann ich mich denn eigentlich beschweren, wenn auf dem Dorfe zu viel Lärm von der Landwirtschaft ist?
Schließlich bin ich hier hingezogen, da müßte doch die Landwirtschaft sofort ihren Betrieb für mich und mein Lärmempfinden einstellen? :D

http://regionalbraunschweig.de/zu-viel- ... flughafen/
Gruß vom Knipser :)

Nikon Fotoapparat und so ne Scherbe davor ...

Benutzeravatar
Uwe
Team
Beiträge: 3697
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 19:54
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 595 Mal
Danksagung erhalten: 1512 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Uwe » Mi 7. Sep 2016, 10:21

Na ja, die Messungen als solches sind ja legitim. Spannender wären die Ergebnisse und - wenn überhaupt - welches Konsequenzen daraus resultieren würden. Und zwar nicht nur für den Flughafen, sondern auch für die Infrastruktur (A2?), Gewerbebetriebe oder Anwohner.
Gruß Uwe :hi:


Meine Foto-Website - Meine Bilder bei JetPhotos - Meine Bilder bei Planespotters

Nikon D7200 - Nikon D7100 - Nikon D90 - Panasonic Lumix DMC-G6
AF-S Nikkor 18-105mm 1:3,5-5,6 VR ED DX - AF-S Nikkor 85mm 1:3,5 VR G-ED DX
Tamron SP 70-300mm F/4-5,6 USD DI - Tokina SD 12-24mm 1:4 (IF) DX II
Sigma 50mm 1:1.4 DG - Sigma 100-400mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary

Lightroom 6 - Photoshop Elements 10 - PhotomatixPro 4.2.5

Benutzeravatar
Heiko
Team
Beiträge: 816
Registriert: Do 5. Jun 2014, 09:09
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 10:38

Gewerbe und Mischgebiete sind da leider echt nicht zu unterschätzen. Lärm ist ja eh immer eine recht verschiedene Wahrnehmung von Mensch zu Mensch. Stelle das immer wieder fest wenn der Gewerbebetrieb neben uns mal wieder loslegt und ich Amok laufe ... dann kommt von meiner Frau nur: Wasn? :D
Problem an Gewerbe und Misch ist immer, das die Werktags bis 22 Uhr dürfen, wo leider auch der Samstag mit rein fällt. Und das verzerrt oft die Wahrnehmung.

Interessant sind die Messung garantiert. Ich würde ja vermuten das die A2 das Hauptproblem ist.
Gruß vom Knipser :)

Nikon Fotoapparat und so ne Scherbe davor ...

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Swen » Mi 7. Sep 2016, 11:21

Ich als trockener Verlärmter kann da folgendes zu sagen: Hurtz!

1. In Waggum selbst ist kein großartiger Flüglärm
2. Die A2 übertönt jegliche Messungsversuche
3. Ist Meeresrauschen lauter als jedes Flugzeug
4. Lärm wird dann zu Lärm, wenn es dauerhaft und irgendwann störend wird
5. Sind die meisten Nachbarn nerviger mit Lärm als manch andere Quellen (A2, Gewerbegebiet und co) denn oftmals gerade jenewelche halten sich nicht an Ruhezeiten
6. Hat man Lärm, kann man sich an das Ordnungsamt wenden

Zu 1: Interviews der Bewohner als ich noch im Kundendienst war. Natürlich nicht nur Waggum.
Zu 2: Stand in Hondelage auf einem Grundstück und habe vor lauter A2 Lärm nicht mal mit bekommen das die ATRA test Flüge gemacht hat. Durch Zufall gesehen!
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Heiko
Team
Beiträge: 816
Registriert: Do 5. Jun 2014, 09:09
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 11:38

Nachbarn, stimmt das ist ein Volltreffer :good: :grin:
Gruß vom Knipser :)

Nikon Fotoapparat und so ne Scherbe davor ...

Spartacus
Team
Beiträge: 771
Registriert: Di 13. Apr 2010, 09:30
Wohnort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Spartacus » Mi 7. Sep 2016, 13:00

Heiko hat geschrieben:Nachbarn, stimmt das ist ein Volltreffer :good: :grin:
Ich habe mich seinerzeit mal mit den BIBS-Menschen angelegt, die Fluglärm und Flugbewegungen messen wollten, das aber nicht richtig gemacht haben. War lustig... So bin ich auch zum LCBS gekommen :grin:
Und die Nachbarn mit
- Haustieren (Hunde, Geflügel), denen man die Ruhezeiten schlecht beibringen kann
- Rasenmähern, Kreissägen, Schlagbohrern (jedem sein Hobby, aber Samstags um 8 Uhr mit dem Schneiden von Pflastersteinen für die selbstgemachte Garageneinfahrt zu beginnen, ist "grenzwertig"
gibt's nicht nur am Flughafen.
Wobei: Welche direkten(!) "Anwohner" (sprich Privathaushalte) außer Waggum hat denn der Flughafen eigentlich?
Bienrode und Hondelage liegen zwar ungefähr im Einflug-/Ausflugbereich, sollten aber vom "Gewerbelärm" (Ist das, wenn das DLR seinen Windkanal anschmeißt, oder gibt's da noch mehr?) am Flughafen eher nichts mitbekommen (und auch Waggum liegt ja auf der Nordseite, während die Betriebe südlich am Flughafen liegen).
Der Rest dürfte von der A2 so ziemlich übertönt werden, oder?

Wird spannend...

Spartacus

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Swen » Mi 7. Sep 2016, 13:11

Ich kann da zwecks Nachbarn eine lange Liste machen. Selbst an einem Ruhetag oder noch schlimmer Feiertage...
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
BSer
Team
Beiträge: 5380
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 15:56
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von BSer » Mi 7. Sep 2016, 13:14

Oh man, die geplagten Anwohner sollten mal eine Woche in unsere Wohnung ziehen. Von unten Remidemmi vom Alkoholiker zu jeder beliebigen Uhrzeit, und von oben Lärm vom 3-jährigen Sohn und seiner Schwester im Säuglingsalter. Beides Fraktionen, denen man nicht mit Ruhezeiten kommen braucht.
Da würde sich jeder in sein Haus am BWE zurück wünschen.
Canon EOS 60D + EF 70-300L IS USM + EF-S 15-85 IS USM + Blitz 430EX II
Canon Powershot S3 IS

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Swen » Mi 7. Sep 2016, 13:20

Bei Facebook schreiben natürlich einige auch nur Müll. Die Einflugschneise liegt jetzt über Waggum. Würden sich die Flugzeuge an die vorgegebenen Flugstrecken halten, wäre es in wenden Süd auch leiser... Junge Junge Junge....
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Benutzeravatar
Swen
Team
Beiträge: 9144
Registriert: So 27. Mär 2005, 13:59
Wohnort: Abflug 26 Nord
Hat sich bedankt: 614 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Beitrag von Swen » Mi 15. Feb 2017, 07:06

Es gibt wohl jetzt endlich genauere Infos zum Parkhaus am Flughafen:

http://www.news38.de/braunschweig/artic ... khaus.html
Bis denn der Swen

Meine Spotterfotos
LCBS Bilder
PlaneSpotters.net Bilder

Fotoapparillo und anderes Gedöns von Canon
Ein Admin schläft nicht, er root.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste