Buchtipps Transall C-160

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Buchtipps Transall C-160

Re: Buchtipps Transall C-160

von Uwe » So 6. Jun 2021, 19:58

Nach den Tipps zu einem Buch über die Tralls einer Einheit und dem Buch zu einer ganz speziellen Transall nun noch ein Hinweis auf eine neue, übergreifende Zusammenfassung zur Transall. Das Buch ist noch nicht erschienen, kann aber vorbestellt werden. Insofern kann ich dazu natürlich keine Bewertung abgeben. Die Leseprobe unter dem Link vermittelt aber einen kleinen Eindruck vom geplanten Buch:
Auf der Seite der Traditionsgemeinschaft Lufttransport Wunstorf e.V.: Buchvorbestellung Bye-Bye Transall

Re: Buchtipps Transall C-160

von Uwe » Di 1. Jun 2021, 21:42

Und noch ein Buchtipp zum Engel der Lüfte, auch mit einem gewissen regionalen Bezug: Die Silberne Gams. Sie flog rund 35 Jahre beim LTG 62 in Wunstorf, bevor sie 2017 ihre kurze Karriere als Jubiläumsmaschine des LTG 61 in Penzing begann, die nach der Außerdienststellung im Flugzeugmuseum Wernigerode endete. Auch beim LCBS konnte der letzte Abschnitt ihrer Reise verfolgt werden: LCBS: Neue Transall für Wernigerode

Das Buch zeigt das Projekt der Silbernen Gams von der Idee über die Realisierung bis zu ihren verschiedenen Auftritten mit schönen, hochwertigen Fotos und vielen Erinnerungen von Menschen, die diese Zeit begleitet haben. Diese Mischung macht dieses Buch aus meiner Sicht zu einer ganz besonderen Hommage an den Engel der Lüfte und dies zu einem absolut attraktiven Preis.

Weitere Infos, Einblicke in das Buch und Bestellmöglichkeit: Flugzeug-Forum: Die Silberne Gams

Buchtipps Transall C-160

von Uwe » Fr 28. Mai 2021, 13:24

Passend zur Außerdienststellung der Transall hat das LTG 63 einen Bildband und einen Kalender für 2022 herausgegeben. Zu erwerben sind beide Artikel gegen eine Spende:



Ich habe mir den Bildband bestellt, der als Softcover in DIN A4 ausgeführt ist. Er macht seinem Namen alle Ehre: auf 178 Seiten bietet wie er, wie beschrieben, großformatige, durchaus hochwertige Farbfotos von den Transalls des Geschwaders, darunter schöne Flugaufnahmen über Schleswig-Holstein und einige HDR-Bearbeitungen. Auf erläuternden Text wird weitestgehend verzichtet, nur bei einigen älteren Bildern von internationalen Missionen wird auf das Aufnahmejahr und den Aufnahmeort verwiesen. Auch für Modellbauer könnten viele Aufnahmen interessant sein.
Das Buch liefert also keine Informationen zur Transall, aber jede Menge Emotionen für die Liebhaber dieser Ikone der Luftfahrt- und Luftwaffengeschichte.

Meine persönliche Bewertung: Kein "lesenswertes", aber ein absolut sehenswertes Buch für Fans und Luftfahrtfotografen, das darüber hinaus den Charme hat, dass man mit dem Erwerb auch einen guten Zweck unterstützt. Tolle Idee, tolles Buch! :good:

Nach oben