MHM Militär Historisches Museum Flugplatz Berlin Gatow / Teil 2

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: MHM Militär Historisches Museum Flugplatz Berlin Gatow / Teil 2

Re: Zu Gast in der General-Steinhoff-Kaserne

von Johannes01 » Sa 5. Sep 2020, 22:49

Hallo Jörg,

Vielen Dank für diesen hochinteressanten Bericht, sowie die dort ausgestellten Exponate👍

Gruß,
Johannes

Re: Zu Gast in der General-Steinhoff-Kaserne

von Heino » Sa 5. Sep 2020, 21:27

Vielen Dank für den interessanten Bericht!

MHM Militär Historisches Museum Flugplatz Berlin Gatow / Teil 2

von Jörg » Sa 5. Sep 2020, 17:52

Die General-Steinhoff-Kaserne grenzt an das MHM Militärhistorisches Museum Flugplatz Berlin-Gatow.
Dort habe ich bei meinem letzten Besuch in einiger Entfernung ein paar Flugzeuge und Helikopter sehen.
Bild
Sie wurden dort abgestellt, um im Hangar 1 restauriert zu werden.
In einem netten Gespräch hat man mir angeboten, dort Fotos zu machen, diese Einladung habe ich sehr gerne angenommen.
Am 19.08.2020 war es dann soweit. Ich wurde am Eingang des MHM abgeholt, von dort aus ging es dann direkt auf das Gelände der General-Steinhoff-Kaserne.

Bilder vom Außengelände:
Bild
596 NVA MIG-21 M
Bild
398 NVA Mil Mi8-T
Bild
398 NVA Mil Mi8-T
Bild
577 NVA MIG-23 MF
Bild
01+01 Canadair CL-13B-6 Sabre, sie wurde auch schon als JA-111 ausgestellt.
Bild
01+01 Canadair CL-13B-6 Sabre
Bild
93+92 ex NVA 411 Mil Mi-9
Bild
93+92 ex NVA 411 Mil Mi-9
Bild
27+90 Lockheed F-104G „Starfighter“
Bild
27+90 Lockheed F-104G „Starfighter“
Bild
99+40 Fiat G-91 T3
Bild
99+40 Fiat G-91 T3
Bild
99+40 Fiat G-91 R

Vor dem Hangar 1 standen auch noch ein paar Maschinen:
Bild
822 NVA AN-2
Bild
WV865 Royal Navy Hawker „Sea Hawk“ Mk.4
Bild
52+09 ex NVA 369 / oder auch DDR-SBL AN-26 SM

Zurzeit wird im Hangar 1 die 521 der NVA, die jetzt die 5211 trägt, restauriert.
Bild
5211 Mil Mi-24D HIND er wurde bei einem Unfall beschädigt und ist seit dem nicht mehr geflogen.

Im Anschluss sind wir noch auf das Geländer der Kaserne gefahren.
Dort steht eine Radarstation, ein MIM-104 Patriot Flugabwehrsystem und
der ehemalige Eurofighter-Prototyp DA5/JP005 98+30 mit der Fake-Kennung 20+12.
Bild
Radar-System
Bild
MIM-104 Patriot
Bild
98+30 mit der Fake-Kennung 20+12
Bild
98+30 mit der Fake-Kennung 20+12

Nach der Besichtigung bin ich noch zum Hangar 7 gefahren, der als Depot dient.
Dort waren die sonst verschlossenen Hallentor heute geöffnet.
Bild
Bild
Bild

Hier geht es zu den Bildern vom letzten Besuch:

viewtopic.php?f=9&t=5981

Viel Spaß

Gruß Jörg

Nach oben