Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.

BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von BSer » Di 5. Sep 2017, 19:47

Wow, die sind schon fertig?? Da ist man mal drei Wochen nicht da und bekommt echt nix mehr mit! Danke für's Teilen!

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von alphacentauri434 » So 3. Sep 2017, 08:25

Eröffnung Lilienthalhaus:


Und die Zukunft: Lilienthal Quartier

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Sa 5. Aug 2017, 19:32

Na sowas... Ist ja interessant...

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von alphacentauri434 » Sa 5. Aug 2017, 09:45

Überlegungen, was die Einteilung in "im Interesse des Bundes" im Luftverkehrskonzept eventuell für den BWE bedeuten könnte:
http://www.airliners.de/bundesinteresse ... ment/41967

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 17. Mai 2017, 22:07

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 15. Feb 2017, 18:28

Interessanter ist es, wie es alles realisiert wird auch mit Fahrzeugverleihern vor Ort.

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Heino » Mi 15. Feb 2017, 12:01

Ja, ich hatte auch gehofft, dass es auf dem Lilienthalplatz Kurzzeitparkplätze mit Parkscheibe geben wird...

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Frank » Mi 15. Feb 2017, 09:57

Nur noch teure Parkplätze auf dem Lilienthalplatz. Der Italiener wird begeistert sein... Und mal kurz auf die Terrasse wird auch teuer.

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 15. Feb 2017, 07:06

Es gibt wohl jetzt endlich genauere Infos zum Parkhaus am Flughafen:

http://www.news38.de/braunschweig/artic ... khaus.html

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 7. Sep 2016, 13:20

Bei Facebook schreiben natürlich einige auch nur Müll. Die Einflugschneise liegt jetzt über Waggum. Würden sich die Flugzeuge an die vorgegebenen Flugstrecken halten, wäre es in wenden Süd auch leiser... Junge Junge Junge....

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von BSer » Mi 7. Sep 2016, 13:14

Oh man, die geplagten Anwohner sollten mal eine Woche in unsere Wohnung ziehen. Von unten Remidemmi vom Alkoholiker zu jeder beliebigen Uhrzeit, und von oben Lärm vom 3-jährigen Sohn und seiner Schwester im Säuglingsalter. Beides Fraktionen, denen man nicht mit Ruhezeiten kommen braucht.
Da würde sich jeder in sein Haus am BWE zurück wünschen.

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 7. Sep 2016, 13:11

Ich kann da zwecks Nachbarn eine lange Liste machen. Selbst an einem Ruhetag oder noch schlimmer Feiertage...

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Spartacus » Mi 7. Sep 2016, 13:00

Heiko hat geschrieben:Nachbarn, stimmt das ist ein Volltreffer :good: :grin:
Ich habe mich seinerzeit mal mit den BIBS-Menschen angelegt, die Fluglärm und Flugbewegungen messen wollten, das aber nicht richtig gemacht haben. War lustig... So bin ich auch zum LCBS gekommen :grin:
Und die Nachbarn mit
- Haustieren (Hunde, Geflügel), denen man die Ruhezeiten schlecht beibringen kann
- Rasenmähern, Kreissägen, Schlagbohrern (jedem sein Hobby, aber Samstags um 8 Uhr mit dem Schneiden von Pflastersteinen für die selbstgemachte Garageneinfahrt zu beginnen, ist "grenzwertig"
gibt's nicht nur am Flughafen.
Wobei: Welche direkten(!) "Anwohner" (sprich Privathaushalte) außer Waggum hat denn der Flughafen eigentlich?
Bienrode und Hondelage liegen zwar ungefähr im Einflug-/Ausflugbereich, sollten aber vom "Gewerbelärm" (Ist das, wenn das DLR seinen Windkanal anschmeißt, oder gibt's da noch mehr?) am Flughafen eher nichts mitbekommen (und auch Waggum liegt ja auf der Nordseite, während die Betriebe südlich am Flughafen liegen).
Der Rest dürfte von der A2 so ziemlich übertönt werden, oder?

Wird spannend...

Spartacus

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 11:38

Nachbarn, stimmt das ist ein Volltreffer :good: :grin:

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Swen » Mi 7. Sep 2016, 11:21

Ich als trockener Verlärmter kann da folgendes zu sagen: Hurtz!

1. In Waggum selbst ist kein großartiger Flüglärm
2. Die A2 übertönt jegliche Messungsversuche
3. Ist Meeresrauschen lauter als jedes Flugzeug
4. Lärm wird dann zu Lärm, wenn es dauerhaft und irgendwann störend wird
5. Sind die meisten Nachbarn nerviger mit Lärm als manch andere Quellen (A2, Gewerbegebiet und co) denn oftmals gerade jenewelche halten sich nicht an Ruhezeiten
6. Hat man Lärm, kann man sich an das Ordnungsamt wenden

Zu 1: Interviews der Bewohner als ich noch im Kundendienst war. Natürlich nicht nur Waggum.
Zu 2: Stand in Hondelage auf einem Grundstück und habe vor lauter A2 Lärm nicht mal mit bekommen das die ATRA test Flüge gemacht hat. Durch Zufall gesehen!

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 10:38

Gewerbe und Mischgebiete sind da leider echt nicht zu unterschätzen. Lärm ist ja eh immer eine recht verschiedene Wahrnehmung von Mensch zu Mensch. Stelle das immer wieder fest wenn der Gewerbebetrieb neben uns mal wieder loslegt und ich Amok laufe ... dann kommt von meiner Frau nur: Wasn? :D
Problem an Gewerbe und Misch ist immer, das die Werktags bis 22 Uhr dürfen, wo leider auch der Samstag mit rein fällt. Und das verzerrt oft die Wahrnehmung.

Interessant sind die Messung garantiert. Ich würde ja vermuten das die A2 das Hauptproblem ist.

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Uwe » Mi 7. Sep 2016, 10:21

Na ja, die Messungen als solches sind ja legitim. Spannender wären die Ergebnisse und - wenn überhaupt - welches Konsequenzen daraus resultieren würden. Und zwar nicht nur für den Flughafen, sondern auch für die Infrastruktur (A2?), Gewerbebetriebe oder Anwohner.

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thread

von Heiko » Mi 7. Sep 2016, 10:04

Da geht es ja um Lärm AM Flughafen .... bedeutet ja das der FH nicht gemeint sein kann ... :grin: ;)
Wo kann ich mich denn eigentlich beschweren, wenn auf dem Dorfe zu viel Lärm von der Landwirtschaft ist?
Schließlich bin ich hier hingezogen, da müßte doch die Landwirtschaft sofort ihren Betrieb für mich und mein Lärmempfinden einstellen? :D

http://regionalbraunschweig.de/zu-viel- ... flughafen/

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

von BSer » Mo 29. Sep 2014, 19:10

Ich fand das auch knapp, aber ich denke mal es handelte sich um Fahrzeuge von Seat, Skoda und Audi, die keinem direkten Fahrer zugeordnet sind. Da wird man sicher eine passable Lösung gefunden haben, die Autos zum Pauschalpreis auf den Ausweichparkplatz umzusetzen. Gemeiner wäre es gewesen, wenn genau jetzt eine Leserreise unterwegs gewesen wäre ;-)

Re: Ausbau Flughafen Braunschweig Wolfsburg: Diskussion Thre

von Heiko » Mo 29. Sep 2014, 13:42

Wobei ich das für einen Flughafenparkplatz zeitlich recht knapp finde, auf einen Mittwoch zum nächsten Samstag absolutes Halteverbot zu errichten. Ne Woche mehr hätte man den evtl. "Verreisten" ruhig geben können ...

Nach oben